Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Heizung | News | 11.04.2019

Liefervertrag zwischen 2G Energy AG und Viessmann

Optimierte Motorenkonzepte für BHKW

 

  • Viessmann stattet seine BHKW wie das „Vitobloc 200 EM-260“ mit 260 kWel künftig mit Komponenten der 2G Energy AG aus. Foto: Viessmann

Die Viessmann Kraft-Wärme-Kopplung GmbH (www.viessmann.de) hat mit der 2G Energy AG ( https://www.2-g.com/de/) einen OEM-Vertrag (Original Equipment Manufacturer) abgeschlossen. Damit wird Viessmann ab dem zweiten Quartal 2019 von 2G Energy AG entwickelte, effizienz- und emissionsoptimierte Verbrennungsmotorkonzepte beziehen.

Vorgesehen sind diese Schlüsseltechnologien für die BHKW vom Typ „Vitobloc 200“, zunächst mit einer elektrischen Leistung zwischen 250 und 360 kW. Darüber hinaus beinhaltet der Vertrag die Prüfung der Erweiterung des Geschäftsverhältnisses auf die Lieferung von Viessmann-BHKW-Kompaktmodulen an 2G Energy AG in einem elektrischen Leistungsbereich kleiner 20 kW.

Thematisch passende Beiträge

  • BHKW mit SCR-Katalysator

    Die erdgasbetriebenen BHKW „Vitobloc“ mit Turbomotor sind mit moderner SCR-Katalysatorentechnik verfügbar. So etwa ist das „Vitobloc 200 EM-530“ das größte BHKW im Viessmann-Komplettprogramm. Mit SCR-Katalysator erzielt es NOx-Emissionen von weniger als 100 mg pro Normalkubikmeter. Die chemische Reaktion im SCR-Katalysator ist im Unterschied zu herkömmlichen Katalysatoren selektiv. Das heißt,...

  • Kompaktes BHKW

    Das „Vitobloc 200 EM-100“ (99 kWel, 167 kWth) eignet sich ideal, um den Rahmenbedingungen des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG) Rechnung zu tragen. BHKW mit weniger als 100?kWel erhalten danach für die ersten 30.000 Vollbenutzungsstunden einen Bonus auf selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom in Höhe von durchschnittlich 3,5 Cent/kWh. Das macht das Vitobloc 200 EM-100 in Objekten mit...

  • Für Blockheizkraftwerke

    Um die Wirtschaftlichkeit eines BHKW weiter zu erhöhen, bietet die zur Viessmann Group gehörende ESS Energie Systeme & Service GmbH mit dem „Vitotrans 200 AC“ für jedes „Vitobloc 200 BHKW“ von 50 bis 401 kW elektrischer Leistung speziell abgestimmte Abgaswärmetauscher an. Diese kühlen das Abgas der BHKW so weit ab, dass der darin enthaltene Wasserdampf kondensiert und führen die zusätzliche Wärme...

  • RMB/Energie kooperiert mit BDR Thermea-Group

    Lieferung von BHKW vereinbart

    Nach zweijährigen Verhandlungen besiegelten der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/Energie und die internationale BDR Thermea-Group auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main einen Kooperationsvertrag. Bei der Vertragsunterzeichnung anwesend war neben der Geschäftsführung von RMB-Energie auch Tetsuya Yamamoto, Chairman of the Board bei Yanmar Energy Systems. RMB/Energie als Mitglied der weltweit...

  • Gas-Brennwert-Unit

    Mit 6 bar Betriebsdruck und einer Leistung von 80 bis 318 kW, bei Doppelkesseln bis 636 kW, ist der „Vitocrossal 200“ vielfältig einsetzbar. Gerade beim Austausch von Altanlagen ist oft mit beengten Einbringverhältnissen zu rechnen. Der Kessel misst in der kleinsten Variante, ohne Verkleidung, lediglich 680 mm. Mit ihrem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist die Unit gleichermaßen eine...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 05 / 2019

      Ein Ventilator für die Kirchenheizung – Optimierte Strömungsmaschine und Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln erhöhen Effizienz

      Beim Heizen gibt es viele Faktoren zu beachten – beim Heizen von Kirchen kommen ganz spezielle dazu. Die Theod. Mahr Söhne GmbH kennt sie alle. Mit seinen Geräten sorgt das Familienunternehmen in Kirchen für das richtige Raumklima. Dabei hilft ihnen eine neue Generation an Radialventilatoren.

      Foto: ebm-Papst

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.