Leitlinien für die Inspektion von Lüftungsanlagen

E DIN EN 16798-17

Am 15. Januar 2015 wurde der Entwurf der E DIN EN 16798-17 „Energieeffizienz von Gebäuden – Teil 17: Lüftung von Gebäuden – Module M4-11, M5-11, M6-11, M7-11“ – Leitlinien für die Inspektion von Lüftungsanlagen“ veröffentlicht, der als Ersatz für die bisher zu diesem Thema veröffentlichten Normen DIN EN 15239:2007-08 und DIN EN 15240:2007-08 vorgesehen ist.

Zusätzlich zu einer Reihe von redaktionellen Änderungen erfolgten gegenüber EN 15239:2007 und EN 15240:2007 folgende Änderungen:

- Zusammenschluss der vorliegenden Normen (EN 15239:2007 und EN 15240:2007), die sich mit der Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen in getrennten Dokumenten beschäftigen, zu einem einzigen Dokument. Die allgemeinen Aspekte der Inspektion, die sowohl Lüftungs- als auch Klimaanlagen betreffen, sind in einem Abschnitt behandelt. Dazu gehört die Beschreibung der Vorinspektion im Vorfeld der Vor-Ort-Besichtigung.

- Erläuterungen zu den Ergebnissen jeder Inspektionsphase (Vorinspektion, Inspektion vor Ort, Methodik, Bericht) inklusive Checklisten zu den im Prüfbericht anzugebenen Informationen wurden aufgenommen.

- Einführung von drei Inspektionsstufen (Stufe 1, 2 und 3) unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Aktionsplans, der aus Forschungsvorhaben gezogenen Lehren und praktischer Anwendungen. Die niedrigste Stufe (Stufe 1) erfordert keine Maßnahmen und reicht aus, um die Übereinstimmung mit den Anforderungen der EPBD-Neufassung zu erfüllen.

- Erläuterungen zur Inspektion von Luftfiltern wurden aufgenommen.

- Der Schwerpunkt wurde auf im Bericht mit einzubeziehende Verbesserungsvorschläge (einschließlich wirtschaftlicher Begründung) gelegt.

Wie für alle zu überarbeitenden Normen unter der Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) enthält der Entwurf E DIN EN 16798-17:2015-01 nur die normativen Aspekte der Inspektion von Lüftungsanlagen.

Ein ergänzender Technischer Bericht mit weiteren informativen Angaben ist in Vorbereitung. Die bisherigen Ausarbeitungen zum Technischen Bericht, die für eine Bewertung des Norm-Entwurfs hilfreich sein können, sind auf dem Normenportal Klima- und Lüftungstechnik www.fgk-normungsportal.din.de in englischer Sprache verfügbar. Einsprüche zum Entwurf E DIN EN 16798-17:2015-01 können bis zum 19. Februar 2015 bei DIN eingereicht werden.

Thematisch passende Artikel:

Lüftung von Nichtwohngebäuden

E DIN EN 16798-3

Im Januar 2015 wurde der Entwurf der E DIN EN 16798-3 „Energieeffizienz von Gebäuden — Teil 3: Lüftung von Nichtwohngebäuden — Anforderungen an die Leistung von Lüftungs- und Klimaanlagen und...

mehr
2011-01

Inspektion und Wartung von RLT-Anlagen

Was die neue EPBD 2010 vorschreibt!

Eine RLT-Anlage ist letztendlich nur so gut, wie sie betrieben wird. Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung spielen eine wesentliche Rolle für den effizienten Anlagenbetrieb. Rechtliche...

mehr

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

E DIN EN 16798-1

Im Juli 2015 wurde der Entwurf der E DIN EN 16798-1 „Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden — Teil 1: Eingangsparameter für das Innenraumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von...

mehr

Entwurf erschienen

DIN SPEC 15240 „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“

In der Energieeinsparverordnung 2009 (EnEV 2009) wird eine regelmäßige energetische Inspektion von Klima- und Lüftungsanlagen mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW gefordert. Bisher existierten...

mehr
2011-06

Energetische Inspektion von TGA-Anlagen

Bemerkungen zu den Entwürfen der VDMA-Einheitsblätter 24197 Blatt 1 bis 3

In der EnEV 2009 [1] und in der EPBD 2010 [2] wird aus der Sicht der rationellen Verwendung von Energie die Inspektion sowohl Klima- und Lüftungsanlagen als auch von Heizungsanlagen gesetzlich...

mehr