Gebäudeautomation/ MSR | News | 06.12.2012

Kurse und Zertifizierungen rund um die Gebäudetechnik

Siemens-Fortbildungsprogramm 2013

  • Die BT Academy stellt ihr 110 Seiten starkes Seminarangebot für das Jahr 2013 vor

Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik von Siemens, die Building Technologies (BT) Academy (www.siemens.de/bt-academy), stellt das neue Seminarprogramm für 2013 vor. Mit Schulungsthemen in den Bereichen Gebäudeautomation, Sicherheits- und Brandschutztechnik sowie Netzwerktechnologie und Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bietet die BT Academy ein individuelles und praxisorientiertes Schulungskonzept für alle Praktiker, die  zwischen 90 Seminaren und 230 Terminen wählen können. Für das Schulungszentrum in Frankfurt am Main arbeiten 110 zumeist zertifizierte Referenten aus der Praxis.

Das Spektrum der Kurse reicht von der Gebäudesicherheit, HLK- Grundlagen, Anlagetechnik und Gebäudeautomation bis hin zu Brandmeldetechnik, Niederspannungs-Energieverteilung und elektrische Installationstechnik. Ergänzt werden die Kurse durch produktneutrale Schulungen, unter anderem in den Bereichen Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Hydraulik, Kältetechnik oder Netzwerktechnologie in der Gebäudetechnik. Die über 90 Kurse stehen allen Unternehmen und Teilnehmern offen und können auf Wunsch auch direkt beim Kunden durchgeführt werden.
Die BT Academy bringt Kursteilnehmer nicht nur auf den neusten Stand der Technik, sie bietet ihnen auch die Möglichkeit, nach fünf erfolgreich besuchten Kursen das Zertifikat "Fachkraft für Gebäudeautomation" zu erwerben. So können sie ihre Lernerfolge für den aktuellen oder zukünftigen Arbeitgeber dokumentieren.

Für die Seminare im Jahr 2013 bietet Siemens auch erstmals einen Frühbucherrabatt an. Bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2012 können Kursteilnehmer damit 5 % der Anmeldegebühr sparen.

Thematisch passende Beiträge

  • Seminarprogramm 2014

    BT-Academy bietet 90 Seminare

    Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik, die Building Technologies (BT) Academy von Siemens, stellt ihr Seminarprogramm für 2014 unter dem Motto "Vorsprung durch Wissen" vor. Das Programm umfasst rund 90 praxisorientierte Schulungen aus den Bereichen Gebäudeautomation, Sicherheits- und Brandschutztechnik sowie Netzwerktechnologie und Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Das dazugehörende...

  • Building Technologies mit 80 Schulungen

    Das Seminarprogramm der BT Academy (www.siemens.de/bt-academy) für 2016 umfasst rund 80 Schulungen aus den Bereichen Gebäudeautomation, Sicherheits- und Brandschutztechnik sowie Netzwerktechnologie und Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik der Siemens-Division Building Technologies bietet 180 Veranstaltungstermine für das Jahr 2016 an. Das Angebot ist...

  • Building Technologies Academy von Siemens mit neuem Standort

    Neues Seminarprogramm von Siemens rund um Gebäudetechnik

    Die Building Technologies (BT) Academy von Siemens hat ein neues erweitertes Seminarangebot und einen neuen zentraleren Standort: Das Seminarprogramm für 2012 bietet an 200 Terminen mehr als 90 Schulungsthemen rund um Gebäudesicherheit, Grundlagen und Anlagentechnik zu Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK), Gebäudeautomation, elektrische Installationstechnik sowie Netzwerktechnologie an -...

  • Die BT-Academy von Siemens 2015

    Neues Kursprogramm und neue Leiterin

    Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik der Siemens-Division Building Technologies (BT) in Frankfurt hat sein Seminarprogramm für 2015 bekanntgegeben. Die Qualität der Seminare steht bei uns an erster Stelle“, verkündet Katrin Kramer, seit Oktober 2014 die neue Leiterin der BT-Academy. „Das bedeutet: didaktisch qualifizierte Trainer, kleine Lerngruppen von maximal zwölf Personen,...

  • Neues Seminarprogramm von Siemens Building Technologies

    96 Schulungsthemen an 234 Terminen rund um HLK-Grundlagen und Anlagentechnik, Gebäudeautomation und -sicherheit sowie Netzwerktechnologie bietet das Seminarprogramm 2010 der Siemens Division Building Technologies. Die praxisnahe Weiterbildung zum gesamten Produkt- und Systemspektrum von Building Technologies sowie zahlreiche produktneutrale Schulungen werden dabei erstmals komplett in der...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.