Klaus Rogetzer ist neuer Vorsitzender

Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft Heizkörper aus Stahl

Die RAL-Gütegemeinschaft Heizkörper aus Stahl e.V. hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung 2012 Klaus Rogetzer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Damit folgt der Geschäftsführer der Rettig Austria GmbH auf Meinolf Muhr, der zuvor die Gütegemeinschaft als langjähriger Vorsitzender maßgeblich mitprägte. „RAL steht mit seinen Gütezeichen seit über 80 Jahren nachhaltig für besondere und verlässliche Qualität. Während etwa die CE-Kennzeichnung für Heizkörper lediglich die Einhaltung einer normativen Mindestanforderung für den Verkauf in Europa erfasst, bietet das RAL-Gütezeichen einen durch neutrale und wiederkehrende Prüfungen gesicherten Qualitätsnachweis. Auch in Zukunft wollen wir vor allem Verbrauchern aber auch unseren Marktpartnern eine verlässliche Orientierung bieten“, erklärt Rogetzer sein Engagement.

Die RAL Gütegemeinschaft Heizkörper aus Stahl e.V. wurde im Jahr 1978 gegründet. Heizkörper, die den hohen Prüfbestimmungen der Organisation uneingeschränkt entsprechen,  werden mit dem Qualitätslabel ausgezeichnet. Dabei wird das Label für Heizkörper aller Bauarten (z. B. Flachheizkörper, Bad- und Designheizkörper, Gliederradiatoren, Heizwände und Konvektoren) vergeben.

Doch nicht nur die Heizkörper selber, auch die Fertigungsstätten werden bei der Vergabe der Zertifizierung berücksichtigt. So werden nur Produkte mit dem Qualitätssiegel gekennzeichnet, die in überprüften Produktionsstätten gefertigt werden. Dazu setzt die Gütegemeinschaft anerkannte Überwachungsstellen ein. Entspricht sowohl das Produkt, als auch die Fertigungsstätte den hohen RAL-Ansprüchen, kann die Kennzeichnung grundsätzlich allen Herstellern im In- und Ausland verliehen werden.

Heizkörper mit dem RAL-Gütezeichen bei der Zertifizierungsstelle WSPCert können unter www.wspcert-ral.de kostenlos abgerufen werden.

Thematisch passende Artikel:

RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung erneuert Onlineauftritt

Gütezeichen und brandgeprüfte Gütezeichen

Die Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat im Umfeld der ISH 2015 ihren Internetauftritt überarbeitet. Unter www.safe-connection.de erhält der Besucher Informationen rund um die Gütezeichen...

mehr
2017-03 Form und Funktion

Dünner Designheizkörper

Der Designheizkörper „ONI“ setzt mit seinen nur 23 kg in der größten Ausführung auch bei der Installation neue Akzente, da diese sich nun leicht von nur einem Installateur handhaben lässt. Der...

mehr
2013-12 Aus Aluminium

Designheizkörper

Zusammengestellt aus vertikalen Aluminiumprofilen, ist der Heizkörper „Bryce“ seit 2009 das Zugpferd im Leichtmetallsorti­ment von Vasco. Da sich die Technologie und die Anforderungen aber seit...

mehr

Nach Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e.V.

Jürgen Christian Schütz im GMS-Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e.V. wählte Jürgen Christian Schütz von Beulco in den vierköpfigen Vorstand. Beulco, Hersteller von metallischen Verbindungsteilen...

mehr

Neue Webseite der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.

Die Fachbereiche der GET im Überblick

Die RAL Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. – kurz GET – ist mit ihrer neuen Internetseite unter www.get-guete.de online. Die Navigation der neuen Seite ist schlanker und hat...

mehr