Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
BTGA | Meldungen | 11.10.2018

Karl-Walter Schuster als Präsident der GCP Europe bestätigt

Präsident der europäischen Dachorganisation der installierenden TGA-Unternehmen wiedergewählt

  • Karl-Walter Schuster, Präsident der GCP Europe Foto: kws m+c GmbH

Karl-Walter Schuster, Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA), ist als Präsident der europäischen Dachorganisation der installierenden TGA-Unternehmen GCP Europe wiedergewählt worden. Er wurde in diesem Amt von der Mitgliederversammlung der GCP Europe in Stockholm bestätigt.

„Die GCP Europe ist eine wichtige Allianz, deren Stimme in Brüssel Gehör findet“, sagte Karl-Walter Schuster, der zudem stellvertretender Vorsitzender des Fachverbands Gebäude-Klima e.V. ist. „Wir beteiligen uns aktiv an der Entwicklung europäischer Standards und Richtlinien im Bereich der Gebäudetechnik. Vor allem bei der Erarbeitung der neuen EU-Gebäude-richtlinie (EPBD) konnte die GCP Europe ihre Expertise erfolgreich einbringen.“

Die GCP Europe hat ihren Sitz in Brüssel und ist erster Ansprechpartner für eine nachhaltige EU-Politik im Bereich der Gebäudetechnik. Zu ihren Mitgliedern zählen 17 nationale Verbände aus dem Bereich der installierenden Unternehmen der Technischen Gebäudeausrüstung.

Thematisch passende Beiträge

  • Karl-Walter Schuster als Präsident der GCP Europe bestätigt

    Karl-Walter Schuster (BTGA) ist als Präsident der europäischen Dachorganisation der installierenden TGA-Unternehmen GCP Europe wiedergewählt worden. Er wurde in diesem Amt von der Mitgliederversammlung der GCP Europe in Stockholm bestätigt. „Die GCP Europe ist eine wichtige Allianz, deren Stimme in Brüssel Gehör findet“, sagte Karl-Walter Schuster, der zudem stellvertretender Vorsitzender des...

  • Karl-Walter Schuster neuer Präsident der GCP Europe

    Karl-Walter Schuster, Beauftragter für Europafragen des BTGA (www.btga.de), ist neuer Präsident der europäischen Dachorganisation der installierenden TGA-Unternehmen GCP Europe. Deren Mitgliederversammlung wählte ihn am 21. Oktober 2016 in Berlin in dieses Amt. „In der europäischen Energie- und Klimapolitik werden die großen Potentiale unserer Branche für Energieeinsparungen in Gebäuden noch...

  • Karl-Walter Schuster

    Neuer Vizepräsident der GCI-UICP

    Karl-Walter Schuster, Vizepräsident des BTGA, ist neuer Vizepräsident der europäischen Dachorganisation GCI-UICP. Deren Mitgliederversammlung wählte ihn in dieses Amt am 26. September 2014 in Dublin. GCI-UICP vereint führende nationale Verbände der Gebäudetechnikbranche. Zum neuen Präsidenten der Organisation wurde Marcel Engels, Vertreter des niederländischen Gebäudetechnikverbandes UNETO-VNI...

  • Gespräch über die Zukunft der GCP Europe

    Vertreter des BTGA, des Schweizerisch-Liechtensteinischen Gebäudetechnikverbandes ­(suisstec), der österreichischen Bundesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker (B.S.H.L.) und des österreichischen Verbandes Zentralheizungs- und Lüftungsbau (VZHL) trafen sich im Dezember 2016 mit dem neuen Präsidenten der GCP Europe, Karl-Walter Schuster, in Berlin. In der TGA-Repräsentanz...

  • GCP Europe

    Neue europäische Stimme der Gebäudetechnik-Branche

    Die europäische Dachorganisation GCI-UICP hat sich in GCP Europe umbenannt und für Aufgaben auf EU-Ebene neu aufgestellt. Als einer von 22 Mitgliedsverbänden trägt der BTGA die Neuausrichtung, die auf der diesjährigen Generalversammlung in Dublin (25.-27.09.2014) beschlossen wurde. Zu den wichtigsten Entscheidungen der Generalversammlung zählte die Wahl eines neuen Vorstandes. Der scheidende...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche