Internationale „Effizienzhaus Plus“-Projekte

Webinar des IKzB am 23. September 2019

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) lädt am 23. September 2019 um 9:00 Uhr zu einer Webinarveranstaltung mit Vorträgen zu „Effizienzhaus Plus“-Projekten in verschiedenen Ländern weltweit ein. Bei der Online-Veranstaltung werden konkrete Beispiele aus Australien, China und Tschechien vorgestellt.

Das „Effizienzhaus Plus“ ist ein wertvoller, innovativer Ansatz für Energieeinsparung im Gebäudesektor, der sich in einer langjährigen Tradition in diesem Bereich in Deutschland einfügt. Das Konzept steht jedoch nicht nur innerhalb Deutschlands im Fokus: Erste Projekte im Ausland zeigen, dass der Effizienzhaus Plus-Ansatz auch in anderen Regionen der Welt eingesetzt werden kann.

Das Webinar am 23. September 2019 beschreibt anhand von Projekten in Tschechien, China und Australien, wie der „Effizienzhaus Plus“-Ansatz in den jeweiligen regionalen Märkten entwickelt werden kann und welchen Beitrag das „Effizienzhaus Plus“ für den Klimaschutz im Gebäudebereich weltweit leisten könnte. Nach einer offiziellen Begrüßung und Einführung von Seiten des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) durch Ministerialrat Peter Rathert, folgt die Vorstellung dreier internationaler „Effizienzhaus Plus“-Projekte mit Beschreibung der lokalen Rahmenbedingungen und Herausforderungen.     

Im Rahmen des Webinars besteht die Möglichkeit, live im Chat Fragen zu stellen und über das Bauen der Zukunft mitzudiskutieren.

Zur Anmeldung für das Webinar geht es hier: https://meet85332501.adobeconnect.com/ep5gr0wfvciz/event/registration.html

Thematisch passende Artikel:

MEP-Webinar am 8. Mai 2018 um 10 Uhr

Revit 2019: TGA-Planung am Beispielprojekt „Golden Nugget“

Revit 2019 enthält ein neues Beispielprojekt, das sämtliche an der Planung beteiligten Gewerke abbildet und speziell auf die Bedürfnisse des deutschsprachigen Marktes ausgerichtet ist. In einem...

mehr

MEP-Webinar am 10. April 2018 um 15 Uhr

Neuer TGA-Content in „Revit 2019“

Mit „Revit 2019“ gestaltet sich die TGA-Planung noch leichter. Die Software wurde speziell für die Erfordernisse im deutschsprachigen Raum angepasst und enthält nun eine komplett überarbeitete...

mehr

Live-Webinar von Autodesk am 27. September 2018

Hydraulische Berechnung von Sprinkleranlagen in „Revit“

IDAT entwickelt seit über 30 Jahren Software für die hydraulische Berechnung von Sprinkleranlagen. Das Berechnungsprogramm „SpriCAD“ verfügt über eine Zertifizierung durch den VdS, wird auch von...

mehr
2019-03

Seminare der GTGA e.V.

WHG-Grundseminar mit schriftlicher Sachkundeprüfung Köln, 12. März 2019 Frankfurt am Main, 22. Oktober 2019 „Die neue AwSV in der Praxis“ Köln, 13. März 2019 Bremen, 18. Juni 2019 Nürnberg,...

mehr

Grundfos erweitert Webinar-Angebot

Neu: Mehrteilige Schulungen

Ergänzend zum klassischen Schulungsangebot baut Grundfos 2019 das Webinar-Programm weiter aus. Die meist 60-minütigen, kostenlosen Online-Schulungen bieten die Möglichkeit, bequem am eigenen PC...

mehr