Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Wasser/Abwasser | News | 16.01.2019

GF Piping Systems mit deutschlandweiter Roadshow

Das Unternehmen kommt zum Kunden

  • Gerne führen GF-Mitarbeiter die eigenen Haustechnik-, Industrie- oder Tiefbauprodukte vor Ort vor. Foto: GF Piping System

Die Terminkalender von Handwerkern und Planungsbüros sind meist das ganze Jahr über voll. Es bleibt immer weniger Zeit Messen zu besuchen, um neue technische Lösungen live zu erleben oder gar selbst zu testen. GF Piping Systems (GF) kommt deshalb zum Kunden.

„Unsere Experten präsentieren während unserer Roadshow ab März persönlich die gewünschten Produkte vor Ort“, sagt René Habers, Leiter Marketing & Presales bei GF Piping Systems. Kunden und Interessenten können sich unter für einen Besuch der Rohrleitungsspezialisten anmelden. Die Experten kommen mit einem Trailer direkt bis vor die Tür des Betriebes und stellen genau die Produkte vor, die für den Kunden interessant sind.

Produkte hautnah erleben

Der Trailer verfügt über eine Ausstellungswand, Bildschirm, Soundanlage sowie eine Werkbank für Vorführungen. Je nach Kundenwunsch statten die Mitarbeiter vor dem Besuch das Fahrzeug mit Haustechnik-, Industrie- oder Tiefbauprodukten aus. Bereits 2018 besuchte GF damit den Handel, Fachschulen, Planungsbüros sowie größere Installationsfirmen.

Klein- bis hin zu Großgruppen mit über 50 Personen freuten sich über die praxisnahen Vorführungen von Lösungen wie „Sanipex“, dem „Hycleen Automation System“ oder „Cool-Fit 2.0“ und „Cool-Fit 4.0“ direkt vor Ort. Gerade für Auszubildende an Fachschulen war es eine tolle Gelegenheit, Theorie und Praxis auf diese Weise miteinander zu verbinden und die Produkte anfassen zu können.

Aufgrund der positiven Resonanz wird es daher auch 2019 von März bis Oktober 2019 wieder eine Tour geben, für die sich Interessierte anmelden können.

Thematisch passende Beiträge

  • Caverion informiert zu Planung, Bau und Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen

    Roadshow zur Luft- und Trinkwasserhygiene

    Auf einer Roadshow von Caverion durch sechs deutsche Städte erfahren Interessenten, welche Grenzwerte eingehalten werden müssen und was bei Planung, Bau und Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen beachtet werden muss. Die Teilnehmer erhalten zudem Informationen darüber, wie eine große Hygieneinspektion durchzuführen ist. Die Roadshow bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich unverbindlich und...

  • Roadshow von Trane

    Von September bis November 2014

    Trane, Anbieter von Innenraumkomfort- und Prozesslösungen sowie Dienstleistungen und eine Marke von Ingersoll Rand, hat angekündigt, dass das Unternehmen bei einer Roadshow seine Heizungs-, Lüftungs- und Klimasysteme (HLK) potentiellen Kunden in Frankreich, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Irland und der Schweiz näherbringen möchte. Auf der Europa-Tour...

  • Roadshow 2011

    7. April bis 1. Juni 2011 Deutschland und Österreich Systemanbieter Viega bietet präsentiert seine Roadshow: Vom 7. April bis 1. Juni 2011 tourt eine faszinierende Show durch Deutschland und Österreich. An sieben Standorten, von Hamburg über Berlin bis Salzburg, bietet Viega eine sehenswerte Mischung aus Show, Artistik, Event und Information, zu der weit mehr als 10000 Besucher erwartet werden....

  • liNear-Roadshow 2016

    BIM und gewerkeübergreifende Planung

    Die liNear-Roadshow 2016 widmet sich dem Thema Building Information Modeling (BIM) und demonstriert die Weiterentwicklungen der liNear-Programmversion 17. Vom 13. September bis zum 1. Dezember 2016 werden die Vorteile einer BIM-konformen TGA-Planung an 13 Orten in Deutschland und der Schweiz vorgestellt. BIM steht für eine Arbeitsweise, deren zentraler Bestandteil ein Disziplinen übergreifender...

  • BTGA gewinnt Georg Fischer GmbH als neues Fördermitglied

    Der BTGA konnte die Georg Fischer GmbH, Albershausen, als neues Fördermitglied gewinnen. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der GF Piping Systems, einem weltweit tätigen Experten für den sicheren und zuverlässigen Transport von Wasser, Chemikalien und Gasen. Kunden in mehr als 100 Ländern nutzen die Lösungen des Unternehmens, um sicher, effizient und kostengünstig zu arbeiten. GF...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 05 / 2019

      Ein Ventilator für die Kirchenheizung – Optimierte Strömungsmaschine und Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln erhöhen Effizienz

      Beim Heizen gibt es viele Faktoren zu beachten – beim Heizen von Kirchen kommen ganz spezielle dazu. Die Theod. Mahr Söhne GmbH kennt sie alle. Mit seinen Geräten sorgt das Familienunternehmen in Kirchen für das richtige Raumklima. Dabei hilft ihnen eine neue Generation an Radialventilatoren.

      Foto: ebm-Papst

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.