Feuer und Flamme für die Weiterbildung

Qualifizierungsmaßnahme „Fachbauleitung Brandschutz“

Für Techniker und Meister im Baugewerbe sowie für Facharbeiter mit Führungsaufgaben und der Zusatzqualifikation „Brandschutz-Fachkraft“ bietet EIPOS ab 5. März 2012 eine neue Fachfortbildung an. Sie soll den Teilnehmern brandschutztechnische Kenntnisse zur gewerkebezogenen Umsetzung des Brandschutznachweises vermitteln.

Im Gegensatz zu Inhalt und Umfang von Brandschutzkonzepten, die durch die bauordnungsrechtlichen Forderungen für den Entwurfsverfasser definiert sind, gibt es kein klares Leistungsbild für Aufgaben und Verantwortungen bei der Umsetzung des Brandschutzes auf der Baustelle. Aber: „Der Fachbauleitung Brandschutz kommt bei der mängelfreien und regelkonformen Erstellung eines Gebäudes in diesem Zusammenhang eine immer höhere Bedeutung zu. Die Vielzahl an Bauprodukten und Bauarten bedingen ein umfassendes Wissen über Anforderungen zum korrekten Einbau.“ erklärt Holger Romberg, Produktmanager Brandschutz bei EIPOS.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind die Lehrinhalte der neuen Fachfortbildung „Fachbauleitung Brandschutz“ speziell auf diesen Aufgabenbereich zugeschnitten. Damit sollen langfristig in der Praxis die Ausführungsqualität sowie die Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Funktionssicherheit von Brandschutzmaßnahmen verbessert werden.

Der erfolgreiche Abschluss dieser Weiterbildung ermöglicht Absolventen auch eine weiterführende Qualifikation zum „Sachverständigen für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung“ (EIPOS) und bietet somit eine weitere berufliche Perspektive.

Neben den Kursen zum vorbeugenden und gebäudetechnischen Brandschutzbietet EIPOS zahlreiche Intensiv- und Tagesseminare zu aktuellen Themen und Problemstellungen.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.eipos.de .

Thematisch passende Artikel:

2013-02 „Fachbauleiter Brandschutz“

Berufsbegleitende Fortbildung in Dresden

Das Produkt am Ende ist immer nur so gut wie der Prozess davor. Gute Brandschutzkonzepte allein sind noch kein Garant für den Erfolg. Da die größten Probleme im Brandschutz meist nicht bei der...

mehr

13. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

26. und 27. November 2012/Dresden

Schwerpunkt des ersten Veranstaltungstages der 13. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz sind typische Fragestellungen aus der Planungspraxis wie der Ausbau von Dachgeschossen oder der Umgang mit...

mehr
2013-04

Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Ab 19. April 2013/Hamburg Ab 2013 bietet Eipos in Hamburg neben den Seminaren im vorbeugenden Brandschutz die berufsbegleitende Fachfortbildung zum „Fachplaner für gebäudetechnischen...

mehr

EIPOS - Brandschutzausbildung

Mehr Qualifizierungsangebote im süddeutschen Raum

Ab 2012 bietet Eipos (www.eipos.de ) in München berufsbegleitende Fachfortbildungen im Brandschutz in Kooperation mit dem Bauzentrum München an. Als eine Einrichtung der Landeshauptstadt München...

mehr
2018-11

19. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

19. und 20. November 2018/Dresden Der zweitägige EIPOS-Fachkongress bietet Brandschutzexperten eine einzigartige Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch und gilt als einer der bedeutendsten...

mehr