Dr. Michael Herma verlässt VdZ

Geschäftsführer verlässt Verband auf eigenen Wunsch

Im Jahr 2010 zog die VdZ-Geschäftsstelle nach Berlin, um sich als Verband näher am politischen Geschehen positionieren zu können. Seit dem Antritt von Herrn Dr. Herma im Mai 2012 als VdZ-Geschäftsführer wurde das Profil des Verbandes deutlich geschärft. Mit dem Aufbau des neuen Teams der Geschäftsstelle hat sich die VdZ zu einem wichtigen Ansprechpartner für die Belange
der Branche etabliert.

Nach den in den letzten Jahren in Gang gesetzten Umstrukturierungen innerhalb der VdZ hat sich Dr. Michael Herma nun entschlossen, zum 30. Juni 2018 den Verband zu verlassen und einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen.

„Wir danken Herrn Dr. Herma für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute“, so VdZ-Präsident Friedrich Budde.

Thematisch passende Artikel:

Kerstin Vogt leitet VdZ-Geschäftsstelle

Neue Zuständigkeiten im Verband

Kerstin Vogt übernimmt die Leitung der VdZ-Geschäftsstelle in Berlin. Sie ist bereits seit 2013 für die VdZ tätig und war bisher für die Projektarbeit und politische Kommunikation des...

mehr

Neuer Geschäftsführer beim ITGA NRW

Nachfolgefrage geklärt

Martin Everding hat zum 1. Juni 2011 die Geschäftsführung des Industrieverbandes Technische Gebäudeausrüstung NRW e. V. (ITGA NRW) übernommen. Der Vorsitzende des ITGA NRW, Michael Mahr, hat...

mehr

VdZ – Ein Verband in Bewegung

Team komplett und Logo überarbeitet

Der VdZ (www.vdzev.de) meldet die Komplettierung seines Teams, hat sein Logo einem Relaunch unterzogen und gibt einen Ausblick auf die nächsten Aktivitäten: Das VdZ-Logo wurde einem Relaunch...

mehr

Michael Wester verlässt Ideal Standard

Michael Wester, Direktor Marketing der Ideal Standard GmbH, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. In über 14 Jahren bei Ideal...

mehr

Mitgliederversammlung der VdZ

Mehr politisches Engagement

Künftig wird sich die VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V. (www.vdzev.de) vor allem in der Politik stärker engagieren. Dies beschloss die Mitgliederversammlung des...

mehr