Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen

Wechsel in der Geschäftsführung

Dirk Schallock (50) hat ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 verlassen. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr 2009. Unter seiner Führung entwickelte sich ebm-papst St. Georgen (rund 350 Mio. € Umsatz / 1.500 Mitarbeiter) mit Werken in Herbolzheim und Lauf zu einem technologisch führenden Hersteller von Ventilatoren- und Antriebsystemen u.a. für die Automobilindustrie und den Maschinenbau.

Die Gesellschafter und der Beirat von ebm-papst danken Herrn Schallock für die erfolgreiche Entwicklung von ebm-papst St. Georgen und bedauern sein Ausscheiden.

Zum 1. März 2017 wurde Raymond Engelbrecht (45) in die Geschäftsführung von ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG, die zukünftig als Doppelspitze besetzt werden soll, berufen. Herr Engelbrecht ist seit vier Jahren als Geschäftsbereichsleiter für die Produktionen des Schwarzwälder Tochterunternehmens verantwortlich. Seit 2016 ist der Diplom-Volkswirt zudem stellvertretender Geschäftsführer und CFO.

Thematisch passende Artikel:

ebm-papst erweitert Gruppengeschäftsführung

Johannes Pfeffer als neues Mitglied berufen

Mit Wirkung zum 1. April 2020 wird Johannes Pfeffer (52), bis dato Sprecher der Geschäftsführung der Tochtergesellschaft ebm-papst St. Georgen GmbH & Co.KG, in die Geschäftsführung der...

mehr

ebm-papst erhöht Produktionskapazität

Werksstruktur auf Wachstum ausgelegt

Die ebm-papst-Gruppe (www.ebm-papst.com) baut ihr Tochterunternehmen ebm-papst St. Georgen weiter aus. Rund 10 Mio. € investiert der Technologieführer von Ventilatoren und Motoren aktuell in den...

mehr

ebm-papst erweitert eigene Fertigung

Erster Bauabschnitt in St. Georgen in Betrieb

Seit Februar 2016 arbeiten rund 80 Mitarbeiter aus dem Stammsitz in St. Georgen in den neuen Räumlichkeiten. Die hierdurch am Hauptsitz frei gewordenen Flächen werden aktuell für den Bereich...

mehr

ebm-papst investiert am Standort Lauf

Neubau von Verwaltungsbau und Produktionshallen

Die ebm-papst Gruppe investiert 13 Mio. € in einen Neubau an seinem Unternehmensstandort in Lauf bei Nürnberg. 2013 hatte ebm-papst den Getriebespezialisten noch unter dem Namen Zeitlauf...

mehr

Thomas Borst zieht sich bei ebm-papst zurück

Stefan Brandl übernimmt die Leitung von Vertrieb und Marketing

Nach 18 Jahren als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der ebm-papst-Gruppe zieht sich Thomas Borst zum 30. Juni 2018 aus der aktiven Rolle zurück. Auf seine Initiative hin entstand die Marke...

mehr