Die zehn Gebote der Elektroinstallation

Mit Lernmodulen Installationsfehler vermeiden

Ursache von einem Drittel aller Brandschäden in Deutschland sind Mängel in der Elektroinstallation. Im gemeinsamen Streben nach Schadenverhütung bieten VdS (Vertrauen durch Sicherheit) und der GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) zehn kostenfreie Web-Lernmodule zur Vermeidung typischer Installationsfehler.

Auf 6 Mrd. € summieren sich die deutschlandweiten Brandschäden jedes Jahr, meldet der vfdb. GDV-Untersuchungen haben ergeben, dass Mängel in der Elektroinstallation Auslöser für ein Drittel aller Brände sind. Als Hauptgründe hierfür sehen Experten die stetig steigende Auslastung der Anlagen, mangelnde Instandhaltung sowie wachsenden Kosten- wie Zeitdruck bei Projektierung, Errichtung und Betrieb.

Um diese Fehler zu reduzieren, stehen Fachleuten und Auszubildenden der Elektrotechnik zehn kostenlose Lernmodule zur Vermeidung typischer Installationsfehler zur Verfügung. Text, Ton, Fotos und Filmsequenzen vermitteln praxisorientiertes Fachwissen über schadenspezifische Schwerpunkte. Nutzer des Aus- und Fortbildungskonzepts zur Elektroinstallation erreichen eine höhere Anlagensicherheit und -verfügbarkeit.

Die Lernmodule sind unter www.vds-industrial.de im Menü „Blitz- und Überspannung“ zu finden.

Thematisch passende Artikel:

2017-11 Der Brandschutzschalter kommt

Fehler in der Elektroinstallation vermeiden

Schadhafte Leitungen, Isolationsfehler, lose Kontaktstellen oder fehlerhafte Endgeräte können Fehlerlichtbögen verursachen. Da es dabei kurzfristig zu einer punktuellen Hitzeentwicklung von bis zu...

mehr
2008-10

Geltendmachung eines Werkmangels durch den Auftraggeber

Wenn eine Werkleistung erbracht worden ist, der Auftraggeber damit aber nicht einverstanden ist, kann er die Mängel gegenüber dem Auftragnehmer geltend machen. Er ist aber nicht verpflichtet, die...

mehr
2010-09

Keine Pflicht des Vermieters zur Kontrolle der Elektroleitungen und -geräte

Grundsätzlich hat der Vermieter die vertragliche Nebenpflicht, die Mietsache in einem verkehrssicheren Zustand zu erhalten. Diese Pflicht erstreckt sich auf alle Teile des Hauses, also nicht nur auf...

mehr
2010-02

Haftung für Gerüst

An einem Gebäude war auf einer Seite ein Gerüst aufgestellt worden, was einen Handwerksbetrieb veranlasste, das Gerüst eigenmächtig abzubauen und auf der anderen Seite neu aufzustellen. Der...

mehr

Geze-Expertengespräch

Typische Fehlerquellen in Bauprojekten rechtzeitig erkennen und vermeiden

Am 24. September 2021 veranstaltet Geze in Leonberg von 14:00 bis 15:00 Uhr ein digitales Expertengespräch, das die erfolgreiche Planung von Bauprojekten und die Vermeidung typischer Fehler...

mehr