Gebäudeautomation/ MSR | News | 17.01.2019

Deos AG produziert neue LVB-Gerätegeneration

Lokale Vorrangbedienung aus eigener Fertigung

  • Die Zentrale der Deos AG in Rheine

  • Neue LVB der Deos AG

Für die direkte Bedienung von Anlagen zur Gebäudeautomation wird die lokale Vorrangbedienung (LVB) eingesetzt. Wichtige Anlagenteile können hierrüber manuell eingestellt werden – z.B. über den LVB-Einbau in die Schaltschranktür, um im Fehler- und Servicefall wichtige Funktionen aufrecht zu erhalten.

Die Sortimentsbreite der Deos AG umfasst digitale und analoge Schalt- und Meldemodule, die in einem 19“ Einbaurahmen montiert werden. Die neue Gerätegeneration 2019 ist optisch unverändert sowie pin-kompatibel zu den Vorgängermodellen, so dass ein Austausch oder eine Erweiterung schnell und einfach möglich sind.

„Wir wollen noch schneller auf Bestellungen reagieren können und für unsere Kunden den Service weiter erhöhen. Durch das „in-sourcing“ der LVB-Fertigung halten wir alle Punkte in Richtung Lieferfähigkeit und Qualität in unseren Händen“, so Stefan Plüth, Vorstand der Deos AG.

Durch die Produktionsumstellung auf die hauseigene SMD-Fertigungsstraße und dem Re-Design der Produkte wurde die Verarbeitungsqualität ebenfalls deutlich verbessert. So werden ab Februar 2019 z.B. verbesserte Bedienelemente für die LVB verwendet, die in punkto Haltbarkeit und Wertigkeit den Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht werden. Die Produkte der Deos AG können sowohl MSR-ausführende Firmen, als auch Schaltschrankbauer einsetzen und direkt vom Unternehmen beziehen.

Thematisch passende Beiträge

  • HLK-Standardregler

    Die „Openapp“, ein Standardreg­ler für Heizung, Lüftung und Kli­ma auf Basis der Automa­tions­station „600 Open“ der Deos AG, integriert moderne Rege­lungsstrategien in einem leistungs­fähigen Mikroprozessor­sys­tem. Das System enthält Regelungen für Heizungs- und Kesselanlagen, Fernheizung, Warmwasserbereitung, Lüf­tungs­an­lagen sowie Kältesys­teme. Die „Openapp“-Controller sind mit einem...

  • Ein Regler für alle Regelungen

    Mit der „OPENapp“ stellt Deos einen Standardregler für Heizung, Lüftung und Klima vor. Die „OPENapp“ stellt die Integration moderner Regelstrategien in einem leistungsfähigen Mikro­prozessorsystem dar. Sie enthält Rege­lun­gen für Heizungsanlagen, Kesselanlagen, Fernheizung, Warm­wasserbereitung, Lüftungs­an­lagen sowie Kältesysteme. Als Be­sonderheit ist das Bauer-Optimierungssystem („BAOPT“) als...

  • Verstärkung für den Vorstand der Deos AG

    Die stark wachsende Deos AG (Plüth Gruppe) setzt als Technologieführer ihren Weg der Internationalisierung konsequent fort. Mit dem Wechsel des in der Führung internationaler Unternehmen erfahrenen Markus Roth in den Vorstand der Deos AG ist auf diesem Weg eine weitere wichtige Weichenstellung erfolgt. Der Dipl. Physiker Markus Roth tritt zum 1. Juli 2010 in den Vorstand der Deos AG ein und...

  • AMEV-Testat für Deos AG

    Integrationsfähigkeit der GA-Systeme bescheinigt

    Dank der enormen Fortschritte der Informationstechnik bieten digitale Systeme zur Gebäudeautomation eine vor wenigen Jahren noch nicht vorstellbare Leistungsfähigkeit. Die Integrationsfähigkeit der Systeme ist eine der Schlüsselfunktionen. Die Deos AG (www.deos-ag.com) ist deutschlandweit einer der wenigen Hersteller, der das Testat mit B-Profil in der erweiterten Ausstattung für die...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 05 / 2019

      Ein Ventilator für die Kirchenheizung – Optimierte Strömungsmaschine und Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln erhöhen Effizienz

      Beim Heizen gibt es viele Faktoren zu beachten – beim Heizen von Kirchen kommen ganz spezielle dazu. Die Theod. Mahr Söhne GmbH kennt sie alle. Mit seinen Geräten sorgt das Familienunternehmen in Kirchen für das richtige Raumklima. Dabei hilft ihnen eine neue Generation an Radialventilatoren.

      Foto: ebm-Papst

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.