Deos AG eröffnet neuen Schulungsraum

Die Deos AG hat in das Angebot der Deos academy investiert und damit auf die gestiegenen Anforderungen der Schulungsteilnehmer reagiert.

Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung des Schulungsangebots hat die Deos AG auch den Schulungsraum den neuen Anforderungen angepasst: Mehr Platz und die neue technische Ausstattung sorgen für optimale Schulungsbedingungen. Die um 85 % gestiegene Teilnehmerzahl machten diese Maßnahmen unabdingbar, um dieser hohen Nachfrage gerecht zu werden und neue wie auch bestehende Systempartner optimal zu betreuen.

Gemeinsam mit den Deos-Systempartnern Mitarbeiter schulen und weiterbilden – diese Herausforderung stellt sich die Deos AG mit einem neuen und weiter optimierten Konzept der Deos academy. Das wichtigste Ziel ist dabei, die Mitarbeiter der Systempartner schnell und unkompliziert zu den Inhalten der eigenen Produkte zu schulen. So möchte man erreichen, dass sich neue Systempartner schnellstmöglich in der Deos-Welt zurechtfinden und produktiv werden können und das Wissen fortlaufend erweitert wird.

Durch die Investition in den neuen Schulungsraum können jetzt bis zu zwölf Teilnehmer an einer Schulung teilnehmen. Dabei ist die Gruppengröße auf die individuelle Betreuung jedes Teilnehmers ausgerichtet und der neue 100 m² bietet weiterhin eine angenehme Schulungsatmosphäre.

Das Deos-Schulungsangebot

Für neue Systempartner sowie für neue Mitarbeiter bietet die Deos AG das Schulungspaket 1 an. In diesem Paket werden alle wichtigen Systemkenntnisse über das Produkt- und Lösungsportfolio vermittelt – von der Grundlagenschulung bis hin zur Systemintegration. So sind der schnelle Start und das Arbeiten mit den Deos-Produkten garantiert.

Zur Weiterbildung und zur Vertiefung, bieten werden zwei Aufbauschulungen angeboten, welche die umfangreichen Projektanforderungen und dessen Umsetzung abdecken. Die Trainingsinhalte der Schulungen werden fortlaufend an die aktuellen Weiterentwicklungen der Deos-Systemtechnik angepasst. Daher ist auch eine regelmäßige Teilnahme an den Schulungen der Deos academy für Bestandskunden stets sinnvoll.

„Mit dem Zusammenfassen der Einzelschulungen zu Schulungspaketen sparen unsere Systempartner bis zu 50%. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen umfangreichen Überblick, bauen Wissen auf und qualifizieren sich stetig weiter – je nach Wissensstand über Grundlagen- oder Aufbauschulungen.“, so Andreas Walk, Leiter der Deos academy.

Einen Kurzfilm zum neuen Sculungsraum gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=08Maxw0kRZo.

Thematisch passende Artikel:

05/2019 Einsteigerservice für neue Systempartner

Einfache Gestaltung der Startphase

Besonders die Startphase mit den „Digitalen Energie-Optimierungssystemen“ der Deos AG ist für neue Systempartner oftmals eine Herausforderung. Die Umstellung auf ein neues System ist zeitintensiv...

mehr

Tochtergesellschaft mit der Deos AG verschmolzen

Unternehmensteile unter einer Dachmarke

Mit Wirkung zum 9. September 2016 sind die ehemaligen Tochtergesellschaften Deos control systems GmbH und die Deos Gebäudeautomation GmbH auf die Deos AG (www.deos-ag.com) verschmolzen worden. Durch...

mehr

Gebäudemanagement-Software der Deos AG ist B-AWS zertifiziert

Interoperabilität zu BACnet-Automationssystemen gewährleistet

Nach erfolgreicher Prüfung der Gebäudemanagement-Software „OPENweb 9“ in einem akkreditierten BTL-Testlabor erhielt die Deos AG am 12. Februar 2018 das Zertifikat. „OPENweb 9“ ist als BACnet...

mehr

Zusammenarbeit zwischen Deos und Bosch

Bereich Klimatisierung und Lüftung

Deos wird Premiumpartner von Climotion; Ziel der Partnerschaft ist der weitere Ausbau des Portfolios mit energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen. Zunächst können Kunden im In- und Ausland...

mehr
04/2011

Keine graue Theorie

Im Februar 2011 hat die Airwell GmbH in Frankfurt ihren neuen Schulungsraum eingeweiht. Auf 80?m2 stehen VRF-Technologie, Split-Klimageräte sowie Wärme­pumpen mit komplettem kältetechnischen...

mehr