DVFG gratuliert Bremer Geowissenschaftler

Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) gratuliert Prof. Dr. Kai-Uwe Hinrichs zur Auszeichnung mit dem Leibniz-Preis 2011 der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Dieser mit 2,5 Mio. Euro für die Forschung höchstdotierte wissenschaftliche Förderpreis in Deutschland wird Prof. Hinrichs für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Geochemie und der Mikrobiologie verliehen. Der Schwerpunkt des Wissenschaftlers liegt auf den Lebensprozessen tief im Meeresboden. Vor einigen Jahren hat er im Rahmen einer Expedition vor der Küste Südamerikas eine Entdeckung gemacht, die ein äußerst zukunftsweisendes Forschungsprojekt in Kooperation mit der deutschen Flüssiggas-Wirtschaft zur Folge hatte: In Ablagerungen aus rund 400m Tiefe unter dem Meeresboden war als Ergebnis bisher unbekannter Stoffwechselprozesse bei Mikroorganismen offensichtlich Propan entstanden. In Laborversuchen am Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen arbeitet Prof. Hinrichs jetzt daran, dieses Phänomen einer rein biologischen Erzeugung von Flüssiggas zu analysieren und reproduzierbar zu machen. Dabei wird er vom DVFG im Rahmen des Projekts „BioFlüssigGas“ unterstützt. Die Forschungsarbeiten gelten als einer von mehreren Wegen zur Gewinnung von regenerativem Flüssiggas.

Thematisch passende Artikel:

Technische Regel Flüssiggas 2021

Print und digital

Der Deutsche Verband Flüssiggas (DVFG) und der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches haben die Technische Regel Flüssiggas komplett überarbeitet und das neue Regelwerk heute herausgegeben. Die...

mehr

Energieeffizienzberater DVFG

Weiterbildung in Blockseminaren

Gerade in den Regionen außerhalb der großen Ballungsräume und Großstädte liegt ein großes Einsparpotential in den Heizungskellern verborgen, wo teilweise noch immer veraltete Heizölkessel...

mehr

Westfa verstärkt sich in Strategie und Entwicklung

Dr. Klaus-Ruthard Frisch leitet neuen Bereich

Das Hagener Flüssiggasversorgungsunternehmen Westfa (www.westfa.de) stärkt seine Aktivitäten im Bereich Strategie und Entwicklung. Seit dem 1. September 2014 verantwortet Dr. Klaus-Ruthard Frisch...

mehr

Mit Prozessabwärme heizen und kühlen

Blechwarenfabrik mit Absorptionskälteanlage

W. Baelz & Sohn gratuliert der Blechwarenfabrik Limburg zum Deutschen Umweltpreis 2020. Dieser Preis wurde dem Unternehmen für sein besonderes Engagement bei Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Rahmen...

mehr