Brandmeldeanlagen – Aufbau und Betrieb

DIN 14675 erschienen

Die DIN 14675 legt Anforderungen für den Aufbau und Betrieb von Anlagen für die Brandmeldung und Feueralarmierung in und an Gebäuden unter besonderer Berücksichtigung der bauordnungsrechtlichen und feuerwehrspezifischen Anforderungen fest.

Sie gilt für den Aufbau und Betrieb von:

Anlagen, die für den Schutz von Personen und Sachen vorgesehen sind und einfachen Anlagen, z. B. solchen mit einem Handfeuermelder oder Installationen mit automatischen Brandmeldern, Handfeuermeldern und Anschluss an die öffentliche Feuerwehr.

Die vorliegende Norm ist die konsolidierte Fassung von DIN 14675:2003-11, DIN 14675/A1:2006-12, DIN 14675/A2:2009-06 und der DIN 14675/A3, die im Juni 2010 als Entwurf erschienen war und in dieser konsolidierten Fassung zum erstem Mal veröffentlicht wird.

Die Änderung A3 ergänzte die Norm um Anforderungen an die

- Planung,

- Konzeption,

- Installation,

- Abnahme und

- Instandhaltung von Sprachalarmanlagen.

Die im April 2012 erschienene Norm ist beim Beuth Verlag in Berlin oder im Internet unter www.vdi.de/richtlinien erhältlich.

Thematisch passende Artikel:

Veränderungen bei Hekatron

Wechsel im Vertriebsaußendienst

Bei Hekatron Brandschutz (www.hekatron-brandschutz.de) gibt es Veränderungen in der Betreuung der Facherrichter für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen sowie der Planerberatung. Steffen Halfpap (31)...

mehr
2019-09 Fachmesse, Themenforen und Fachtagungen

8. VdS-BrandSchutzTage

Am 4. und 5. Dezember 2019 wird die Koelnmesse wieder zum Treffpunkt für Brandschutz- und Sicherheitsexperten. Die VdS-BrandSchutzTage (www.vds-brandschutztage.de) bieten auch in diesem Jahr eine...

mehr
2018-03

DIN EN 12831 Blätter 1 und 3

Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast

Die Blätter 1 und 3 der DIN EN 12831 dienen im Rahmen der EPD-Normennomenklatur der energetischen Bewertung von Gebäuden. Ihre Positionen im Bereich Heizung und Trinkwasser sind in Tabelle 1...

mehr
2018-10

Zur aktuellen Norm DIN EN 16282

Einrichtungen in gewerblichen Küchen

Küchen und dazugehörige Bereiche sind spezielle Räume, in denen Speisen zubereitet werden, Geschirr sowie Geräte gewaschen und gesäubert und Lebensmittel gelagert werden. Die Normen gelten nicht...

mehr
2018-12 Die neue Heizlast-Norm

Heizungssoftware

Bereits 2017 ist die EN 12831 auf europäischer Ebene erschienen. Die Norm beschreibt die notwendige Berechnung des Wärmebedarfs von Gebäuden, um auf dessen Basis z.B. Anlagenkomponenten wie...

mehr