Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Sanitär | News | 10.05.2019

Conti Sanitärarmaturen stellt Vertrieb und Marketing neu auf

Stefan Bollendorf ist Gesamtvertriebsleiter

  • Marketing- und Vertriebsleitung (v.l.n.r.): Stefan Bollendorf, Andrea Heiner-Kruckas und Andreas Kregler Foto: Conti Sanitärarmaturen GmbH/Conti+

Stefan Bollendorf (50) hat am 1. Mai 2019 die Funktion des Gesamtvertriebsleiters für Deutschland und Österreich bei der Conti Sanitärarmaturen GmbH übernommen. Der Diplom-Ingenieur verfügt über langjährige Erfahrung in der Sanitärbranche und war die letzten drei Jahre für die Leitung in den Bereichen technische Konstruktion, Produktmanagement und Kundendienst verantwortlich. Zudem hatte er die letzten zwei Jahre die regionale Verkaufsleitung Mitte inne. In seinem neuen Aufgabenbereich wird Bollendorf von Derk Cornelius und Martin Liese-Flügel, den regionalen Verkaufsleitern Süd bzw. Nord unterstützt. Letzterer hat seine neue Funktion ebenfalls am 1. Mai 2019 angetreten.

Bereits zum 1. April 2019 hat Andrea Heiner-Kruckas (53) die neu geschaffene Funktion der Marketingleitung übernommen. Die Betriebswirtin wird zusammen mit Stefan Bollendorf zudem Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Mit Andrea Heiner-Kruckas konnte eine Marketingexpertin gewonnen werden, die umfangreiche, nationale und internationale Erfahrung in verschiedenen Managementpositionen in Vertrieb und Marketing mitbringt. Sie wird in ihrer Funktion das nationale und internationale Marketing des Unternehmens verantworten.

Die Conti Sanitärarmaturen GmbH stärkt mit diesen Maßnahmen den Stellenwert von Vertrieb und Marketing mit dem Ziel, den Auf- und Ausbau der Marke Conti+ zu intensivieren.

Thematisch passende Beiträge

  • Verstärkung für Conti Sanitärarmaturen

    Stefan Bollendorf in Leitungsfunktion

    Stefan Bollendorf verantwortet seit dem 1. Oktober 2015 die Bereiche Produktmanagement, Technik und Service für die Conti Sanitärarmaturen GmbH (www.conti-armaturen.com). Neben einschlägigen Erfahrungen auf dem Heizungssektor bringt Stefan Bollendorf, der seit 2000 bei Schell GmbH & Co. KG in leitender Funktion tätig war, umfangreiches Fachwissen insbesondere aus dem Armaturenbereich und der...

  • Mit neuem Eigentümer

    Conti Sanitärarmaturen von Fortuna Group übernommen

    Conti Sanitärarmaturen, Spezialist für gewerbliche und öffentliche Duschlösungen, wurde zu Beginn des Jahres 2014 von der Fortuna Group AG, Schweiz, übernommen. Die Fortuna Group ist eine private Beteiligungsgesellschaft, die sich an mittelständischen Unternehmen beteiligt. Geschäftsbereiche sind vorwiegend Wasserfiltration und Wasseraufbereitung, Sanitärtechnik und Wassermanagement sowie...

  • Stefan Bosch bei Conti

    Als Fachberater im Außendienst

    Seit Juni 2014 ist Stefan Bosch neuer Fachberater im Außendienst beim Duschspezialisten Conti Sanitärarmaturen GmbH (www.conti-armaturen.com). Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur erwarb seinen Abschluss zum HLSK-Techniker und war danach in der Sanitär-Branche im Außendienst tätig. Es folgte eine Beschäftigung als Bauleiter und Fachbauleiter in einem Planungsbüro. 1997 absolvierte Bosch eine...

  • 40 Jahre Conti Sanitärunternehmen

    Eine wechselvolle Unternehmensgeschichte

    2014 feiert Conti Sanitärarmaturen (www.conti-armaturen.com) das 40-jährige Jubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen 1974 von Ernst Schillich und Oskar Giesler. Nach der Unternehmensgründung umfasste das Herstellungs- und Lieferprogramm die klassischen Sanitärarmaturen, hydrotherapeutische Einrichtungen sowie komplette Schwimmbadausrüstungen. Nach dem Erwerb des Patentes für die...

  • Uwe Laudenklos in neuer Funktion

    ABB Stotz hat neuen Geschäftsführer Marketing und Vertrieb

    Uwe Laudenklos hat zum 1. November 2011 die Funktion des Geschäftsführers Marketing und Vertrieb bei der ABB Stotz-Kontakt GmbH übernommen. Laudenklos ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und Masters of Business Marketing und seit mehr als 10 Jahren in unterschiedlichen Bereichen der ABB in leitender Vertriebsposition tätig.

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    • Heft 07 - 08 / 2019

      Heizsystem mit BHKW – Wärme und Strom für TenneT-Campus

      Zwei neue Firmengebäude des Übertragungsnetzbetreibers TenneT vervollständigen seit Ende 2017 den Hauptsitz des Unternehmens auf dem gleichnamigen Campus in Bayreuth. Für das Unternehmen war es selbstverständlich, dass die Neubauten auch Strom erzeugen. Dafür wird ein BHKW eingesetzt, das in Kombination mit zwei Spitzenlastkesseln auch die Wärme in den Gebäuden bereitstellt.

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.