Canzler benennt neuen Büroleiter in Berlin

Detlef Gerull verantwortet Ausbau des Standorts

Detlef Gerull (51) übernahm im zweiten Halbjahr 2016 die Leitung des Berliner Büros von Canzler (www.canzler.de). Neben Planungsaufgaben bei Großprojekten verantwortet Detlef Gerull den weiteren Ausbau des Standorts. Denn dort wird die Planungs- und Beratungsgesellschaft vermehrt Kunden mit ihrem kompletten Leistungsspektrum fachübergreifend betreuen.
 
Der integrale Ansatz von Canzler reicht von Ingenieurdienstleistungen, wie z. B. der Konzeption der Technischen Ausrüstung über Generalplanungsleistungen und FM-Beratung bis hin zum ganzheitlichen Immobilienconsulting und der Projektsteuerung.
 
Bertram Canzler, geschäftsführender Gesellschafter der Canzler GmbH, erläutert: „Mit Detlef Gerull gewinnen wir einen erfahrenen Ingenieur. Ferner kennt er den Berliner Markt und ist dort seit Jahren sehr gut vernetzt.“

Unter der Leitung von Detlef Gerull übernimmt das Büro Berlin derzeit zahlreiche Aufgaben in der Planung und Objektüberwachung der Technischen Gebäudeausrüstung. Herr Gerull selbst ist etwa mit dem Neubau einer Leitzentrale im Infrastrukturbereich betraut.  
Detlef Gerull verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter für Gebäude- und Elektrotechnik. Zuletzt betreute er als Büroleiter Berlin der Innius DÖ die Planung der Technischen Anlagen mittlerer und großer Projekte, darunter zahlreiche Kultur- und Museumsbauten. Zuvor war er in der Projektleitung bundesweit und im Ausland für Technische Gebäudeausrüstung tätig. Im Forschungszentrum Jülich, der größten interdisziplinären Forschungseinrichtung Europas, übernahm er die Fachplanung und Bauherrenfunktion von Neubau- und Sanierungsprojekten im Forschungs- und Krankenhaussektor.
 
Canzler bearbeitet in Berlin Projekte unterschiedlicher Nutzungsarten, von Büro- über Retailflächen bis hin zu Kinos oder Krankenhäusern. Dabei ist Canzler als Projektsteuerer, General- oder Fachplaner sowie als FM-Consultant tätig. Im Auftrag der SPFS erstellt Canzler beispielsweise Vermarktungs- und Vermietungsunterlagen, übernimmt als Generalplaner Mieterausbauten, erarbeitet Betreiberkonzepte und schreibt FM-Dienstleistungen aus.

Thematisch passende Artikel:

Canzler mit neuem Standort in München

Strategisches Wachstum im süddeutschen Raum

Das Planungs- und Beratungsunternehmen Canzler (www.canzler.de) hat einen neuen Standort in München eröffnet. „Wir sind schon seit langem im Münchner und gesamtbayrischen Raum tätig gewesen und...

mehr

Deka Immobilien setzt bei Umbauten auf Canzler

Rahmenvertrag für Um- und Ausbau von Mietflächen in Büroimmobilien

Die Architekten und Fachplaner von Canzler (www.canzler.de) sind zukünftig innerhalb eines fest definierten Leistungsbildes zuständig für die Generalplanung und Objektüberwachung von Um- und...

mehr

Niederlassung von Canzler Ingenieure in Erfurt

Von Halle bis Kassel

Canzler Ingenieure ist ein Planungs- und Beratungsunternehmen für nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen im Bereich der Bau- und Immobilienwirtschaft. Seit November 2010 ist Canzler auch mit einem...

mehr

Canzler mit zwei weiteren Geschäftsführern

Andreas Masiorek und Michael Nolte mit Führungsaufgaben

Das Planungs- und Beratungsunternehmen Canzler hat im Juli 2014 seine Geschäftsführung mit Andreas Masiorek und Michael Nolte verstärkt. Ziel ist es, die Sparte Canzler Concept, die sämtliche auf...

mehr

Canzler integriert Pielok Marquardt Planungsgesellschaft

Ausbau von Architektur- und Generalplanungstätigkeiten

Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler (www.canzler.de) beteiligt sich mehrheitlich an der Pielok Marquardt Planungsgesellschaft (vormals Pielok Marquardt Architekten) aus Offenbach:...

mehr