CAFM RING und Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. kooperieren

Auftakt mit Fachmesse Krankenhaus Technologie 2017

Die Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. und der Verband für die Digitalisierung des Immobilienmanagements, CAFM RING e.V. (www.cafmring.de), werden künftig eng zusammenarbeiten. Zielsetzung der Kooperation ist die gemeinsame Weiterentwicklung technologischer und qualitativer Standards im Betrieb von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Dialog und Wissenstransfer zwischen dem leitenden Technischen Personal von Krankenhäusern auf der einen und Anbietern und Implementieren von CAFM auf der anderen Seite. Den Auftakt dazu bildet die 2. Fachmesse Krankenhaus Technologie (www.fktmesse.de) am 28. und 29. Juni 2017 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Von Seiten des Verbandes für die Digitalisierung des Immobilienmanagements, CAFM RING e.V., bestehen die beabsichtigten Beiträge einerseits aus der Weitergabe von Erfahrungen aus einer Vielzahl von FM- und CAFM-Kunden-Projekten und andererseits in der von ihm entwickelten  Standardschnittstelle „CAFMConnect“ zum digitalen Austausch von Immobiliendaten.

„Die von uns gemeinsam mit dem GEFMA, buildingSMART und FM-Austria herausgegebene Agenda BIM im FM sowie unser ,CAFM-Connect' mit Katalogen für Flächen, technische Anlagen und Dokumente auf Basis des international anerkannten und verbreiteten IFC-Standards bilden eine gute und bewährte Grundlage, um gerade auch im komplexeren Betrieb mehr Sicherheit und Effizienz zu fördern“, erläutert der  Vorsitzende des RING, Klaus Aengenvoort.

Die FKT werde in dieser für eine erfolgreiche digitale Zukunft der Krankenhäuser unerlässlichen Kooperation vor allem den nötigen Praxisbezug für die Entwicklung anwenderorientierter Tools beisteuern sowie die Möglichkeit, neue Entwicklungen auf ihren konkreten Nutzen für den Krankenhausalltag hin abzuklopfen, stellt FKT-Vizepräsident, Wolfgang Siewert in Aussicht.

Die Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. (FKT) ist der größte deutsche Berufsverband für Leitendes Technisches Personal im Krankenhaus. Sie besteht seit mehr als 40 Jahren und eint heute mehr als 900 Krankenhausingenieure und rund 400 Industrievertreter in dem gemeinsamen Ansinnen, Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen eine solide, zukunftsorientierte technische Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Thematisch passende Artikel:

2010-06

Seminar: Kraft-Wärme-Kopplung für Krankenhäuser

7. Juli 2010 Düsseldorf Gemeinsam mit der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT), der Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) und dem...

mehr
2013-11 Datenstandardisierung im Immobilienmanagement

CAFM-Connect 2.0

Die Standardschnittstelle „CAFM-Connect“ geht in die zweite Runde. In der neuen, erweiterten Version 2.0 wird nun auch der verlustfreie und absprachelose Datenaustausch für viele Arten von Anlagen,...

mehr

Arbeitskreis Datenmanagement im „CAFM RING“

„Mit CAFM-Connect treffen wir auf ein großes Interesse auf Seiten der verantwortlichen Facility Manager, weil die nach internationalem Standard strukturierte Schnittstelle zum Austausch von...

mehr

Pentair Jung Pumpen bei virtueller TGA-Messe

Messeformat zur Technik im Krankenhaus

Technik im Krankenhaus wird das Thema der ersten virtuellen Messe sein, an der sich Jung Pumpen als Aussteller beteiligt. Am 12. Mai 2020 geht das Messeformat an den Start, bei dem sich auch weitere...

mehr
2014-03

Bau und Betrieb von Krankenhäusern und Gesundheitsimmobilien

24. und 25. März 2014/Mainz Die Fachkonferenz mit begleitender Fachausstellung informiert über aktuelle Trends bei Konzeption, Neubau, Sanierung und Betrieb von Krankenhäusern. Folgende Aspekte...

mehr