Brandschutz in Mischinstallationen

Schulungsreihe zu minimierten Rohrabständen

Der Newsletter des DIBt 02/2102 hat zu geänderten Prüf- und Zulassungsbedingungen für die Abschottung von Mischinstallationen geführt. Inzwischen gibt es am Markt erste zugelassene Lösungen. Nicht immer ist alles für die Praxis erforderliche sofort enthalten. Praxisnahe Detaillösungen werden aktuell geprüft. Auch das Thema Abstandregeln verschiedener Installationen stellt den Markt vor neue Herausforderungen.

Die Brandschutz-Partner Doyma, Düker, Fränkische und Geba Bartholomäus haben neue Brandprüfungen mit minimierten Rohrabständen durchgeführt. Teilnehmer einer Schulungsreihe, die die vier Partner durchführen, erfahren die Ergebnisse der Prüfungen und daraus resultierende Anwendungsmöglichkeiten in der Baupraxis.

Geplant sind folgende Termine und Orte:

30. Juni 2014 Berlin
2. Juli 2014 Ratingen/Düsseldorf
17. Juli 2014 München

Anmeldung sind unter www.mischinstallation.de möglich.

Thematisch passende Artikel:

2014-06

Brandschutz in Mischinstallationen

30. Juni 2014/Berlin, 2. Juli 2014/Ratingen und 17. Juli 2014/München Am 1. Januar 2013 sind neue Regelungen im Brandschutz (Mischinstallation, Abstandregeln) in Kraft getreten. Der Newsletter des...

mehr
2013-05 Praktikable Lösungen

Brandschutz bei Abflussrohren

Für die Mischinstallation – Guss in der Fallleitung, Kunststoff in der Etage – gelten seit Anfang 2013 neue Regeln für geprüfte Abschottungssysteme im vorbeugenden baulichen Brandschutz. Als...

mehr
2012-12 Nach neuen Prüfvorschriften

Brandabschottung

Für die Mischinstallation bei der Abflussrohrinstallation – gemeint ist die Fallleitung aus Guss, die Anschlussleitung aus Kunststoff – werden ab 2013 neue Prüfvorschriften für den Brandschutz...

mehr

Düker verschlankt Geschäftsführung

Torsten Stein verlässt das Unternehmen

Zum 30. Juni 2019 wird Torsten Stein, bisher einer der beiden Geschäftsführer und verantwortlich für die Produktion, die Geschäftsführung von Düker (www.dueker.de) verlassen. Oliver Kraxner, der...

mehr

Düker holt Vertriebsexperten

Werner Witte kommt aus Hong Kong

Düker verstärkt sich gezielt im Vertrieb. Zum 1. Juli 2020 hat Werner Witte die Gesamtverantwortung für den weltweiten Vertrieb übernommen. Der 52-jährige Diplom-Ingenieur war zuletzt als Vice...

mehr