Best GmbH erweitert Geschäftsführung

Andreas Rohrbach ist Geschäftsführer Vertrieb

Seit 1. Juli 2018 gehört Andreas Rohrbach als Geschäftsführer dem Team der Best GmbH (www.best-kuehlheizen.de) im niedersächsischen Isernhagen an. Damit kommt das Unternehmen dem gestiegenen Bedarf an professionellem Know-how in der stetig wachsenden Sparte der Heiz- und Kühlelemente für Decken nach.

Mit Andreas Rohrbach holt sich Best einen erfahrenen Experten an Bord. Andreas Rohrbach ist seit über 25 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen in Unternehmen der TGA-Branche tätig. Zuletzt leitete er als Geschäftsführer über acht Jahre den Vertrieb DACH von Design-Heizkörpern und Lüftungssystemen der Vasco-Group. Zuvor war er Niederlassungsleiter bei Richter + Frenzel in Fulda.
 
Neben Fachwissen und Kontakten bringt Andreas Rohrbach umfangreiches Marketing-Wissen mit nach Isernhagen, das dort im Rahmen der fortdauernden innovativen Unternehmensausrichtung willkommen ist. „Unsere zahlreichen individuellen, patentierten Produktlösungen für hocheffektive Deckenstrahlplatten kommen bundes- und weltweit bei zukunftsorientierten Bauvorhaben zum Einsatz. Gerade das Einbinden von regenerativen Energien zur Verringerung des klimaschädlichen CO2 ist für uns ein bedeutender, wachstumsrelevanter Schwerpunkt. Unser Unternehmen ist daher auf bestes Praxiswissen und gründliche Marktexpertise angewiesen. Nur so können wir unseren Verkauf effektiv und erfolgreich ausbauen“, erläutert Best GmbH Geschäftsführer Paul Moessner seine Entscheidung für den Branchenkenner Andreas Rohrbach.
 

Thematisch passende Artikel:

Vasco baut Projektgeschäft aus

Manfred Falk und Carsten Diesperger unterstützen deutschen Vertrieb

Seiot dem 1. Oktober 2017 gehören Manfred Falk (54) und Carsten Diesperger (41) zum Vasco-Team (www.vasco.eu) um Deutschland-Geschäftsführer Andreas Rohrbach. Der gelernte Heizungs- und...

mehr
2017-03 Form und Funktion

Dünner Designheizkörper

Der Designheizkörper „ONI“ setzt mit seinen nur 23 kg in der größten Ausführung auch bei der Installation neue Akzente, da diese sich nun leicht von nur einem Installateur handhaben lässt. Der...

mehr

Personeller Zuwachs bei der Vasco Group Deutschland

Neuer Gebietsverkaufsleiter West- und Mitteldeutschland

Die deutsche Zentrale der Vasco-Gruppe (www.vasco.de) baut den Vertrieb weiter aus: Seit Oktober 2019 unterstützt Thomas Schäffer (46) das Vasco-Vertriebsteam um Manfred Falk, Prokurist und...

mehr

Vasco verstärkt Vertriebskompetenz

Neue Vertretungen in Nord-, Ost- und Süddeutschland

Seit Jahresbeginn 2017 kooperiert Vasco, belgischer Designheizkörperhersteller, bundesweit mit drei renommierten Vertretern für Sanitär-Ausstattungen und -Installationen. In den Regionen...

mehr
2018-7-8 Mit drei Ablagen

Badheizkörper

Im Gegensatz zu allen anderen Heizkörpern von Vasco hat der „Niva Bad“-Heizkörper, der auf der „Niva“-Serie aufbaut, einen größeren Abstand zur Wand. Hierdurch wird an der Rückseite des...

mehr