BVF plant Kick-Off-Meeting

Gründung eines Sachverständigenpools

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) plant die Gründung eines Sachverständigenpools. Nach allen nötigen Planungen und Abstimmungen ist das Kick-Off-Meeting für den 27. September 2018 in Dortmund geplant ( www.flaechenheizung.de). Folgende Themen stehen auf der Agende: Diskussionen der Ziele und Ausrichtung des Sachverständigenpools, Arten des Informationsaustauschs der Mitglieder, Vorstellung laufender Aktivitäten des BVF im Bereich „Regeln und Technik“ und die Festlegung des weiteren Vorgehens.

Anmelden kann sich jeder Sachverständige des Bereichs formlos per Email unter info@flaechenheizung.de.

Thematisch passende Artikel:

Gründung der neuen BVF-Arbeitsgemeinschaft Elektroflächenheizung (AEF)

In der konstituierenden Sitzung am 31. Januar 2011 in Hagen ist die neue Arbeitsgemeinschaft Elektroflächenheizung (AEF) gegründet worden. Als Sprecher wurde Michael Muerköster von der Firma...

mehr
2016-09 Flächenheizungen und Flächenkühlungen

Start der BVF-Roadshow 2016

Unter dem Motto „Behaglichkeit durch großflächigen Strahlungsaustausch“ startet am 15. September 2016 die Roadshow des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) im Energy...

mehr

BVF ist umgezogen

Neue Geschäftsstelle im „Haus der Ruhrkohle“

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (www.flaechenheizung.de) hat im September 2014 seine neue Geschäftsstelle bezogen. Zukünftig lenkt Geschäftsführer Joachim Plate...

mehr

Auftakt beim BVF

Kick-off-Meeting zur Fachgruppe Kühl- und Heizdecken

Am 6. September 2018 hat der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) zum Kick-Off-Meeting der Fachgruppe Kühl- und Heizdecken eingeladen. Rund 40 Vertreter von Herstellern aus...

mehr