Heizung | Unternehmen + Markt | 18.12.2018

Ausgründung mehrerer Honeywell-Geschäftsbereiche

Honeywell Haustechnik wird Teil von Resideo

  • Mike Nefkens, Präsident und CEO von Resideo

Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honeywell International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigenständige und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. (www.resideo.com) überführt. Ausgegliedert wurde dabei auch der bekannte Geschäftsbereich Honeywell Haustechnik, der nun zum neuen Unternehmen Resideo gehört. Resideo bekennt sich im deutschsprachigen Raum klar zu einem geschärften Fokus und einer Spezialisierung auf Haustechnikanwendungen im Bereich Wasser und Wärme für Profis sowie „Smart Home“-Lösungen. Das neue Unternehmen vertreibt seine Produkte unter der Marke Honeywell Home, somit können Endkunden, Installateure und Großhändler weiterhin auf die ihnen bekannten Produkte und ihre Ansprechpartner für Haustechnikanwendungen zählen.
Honeywell Home from Resideo: Bewährte Produkte – neuer Name
Resideo kann auf eine Unternehmensgeschichte mit bereits 130 Jahren Erfahrung und Tradition als weltweit tätiger Anbieter von Wärme-, Wasser- und Sicherheitslösungen zurückblicken: „Nicht jeder hat unsere lange Geschichte oder kann auf das Vertrauen zählen, das Endkunden, Installateure und Planer in uns haben“, so Mike Nefkens, Präsident und CEO von Resideo. Aufgrund der Nutzung der Marke Honeywell Home, bleiben auch die geläufigen Produktnamen erhalten. „Wir werden den bekannten und anerkannten Namen Honeywell für unsere Produkte weiterverwenden. Denn Honeywell ist der Markenname, den die Menschen kennen und dem sie vertrauen. Das nehmen wir sehr ernst“, ergänzt Nefkens. Resideo-Lösungen finden sich weltweit in 150 Mio. Haushalten, jährlich werden rund 15 Mio. weitere Systeme installiert.
Unverändert: Fachkompetenz für die Bereiche Wasser und Wärme
Resideo bleibt dank der langjährigen Erfahrung seiner Mitarbeiter Ansprechpartner für vielseitige Probleme und Fragestellungen in den Bereichen Wasser und Wärme (homecomfort.resideo.com/de). Der Außen- und Innendienst verfügt über ein breites Haustechnik-Wissen und bietet fachmännische Beratung und kompetenten Service.

Thematisch passende Beiträge

  • Aus Friedland wird Honeywell

    Elektro ist eine von drei Kernkompetenz

    Vor zehn Jahren übernahm Honeywell Haustechnik ( www.honeywell-haustechnik.de ) den Hersteller von Klingel- und Meldeanlagen Friedland (www.friedland.eu). Der Haustechnik-Spezialist begann damit, neben den bewährten Kompetenzbereichen Wasser und Wärme, den Aufbau seines Elektro-Portfolios. Die Marken Friedland und Honeywell sind inzwischen zusammengewachsen, so dass der Name Friedland nun...

  • Neuer Marketingleiter bei der Honeywell Haustechnik

    Volker Galonske übernimmt Aufgabe von Jens Bredemeier

    Mit Wirkung zum 1. Juni 2015 übernahm Volker Galonske die Position des Marketingleiters bei Honeywell Haustechnik ( www.honeywell-haustechnik.de ). Er tritt die Nachfolge von Jens Bredemeier an, der zukünftig als Director Marketing Communications EMEA dis europaweiten Aktivitäten des Haustechnik-Spezialisten leitet. Volker Galonske (49), staatlich geprüfter Versorgungstechniker, ist seit 1999 bei...

  • Produktprogramm in Planersoftware

    Bei der täglichen Arbeit von TGA-Fachingenieuren leistet eine Pla­nersoftware hilfreiche Unterstüt­zung. Honeywell GmbH, Haustechnik hat seine Produktdaten aus den Bereichen Wasser und Wärme in die Berechnungsprogramme der Firmen Solar-Computer GmbH und liNear GmbH integriert. Auf Grundlage der Honeywell-Produkte lassen sich nun sowohl Trinkwasser- als auch Heizungsrohrnetze be­rechnen und darüber...

  • Unter einem Dach

    Honeywell fasst Produktwelten von Honeywell, Peha und Friedland zusammen

    Honeywell Haustechnik stellt sich breiter auf: Neben der Haustechnik gehören auch die Marken Peha und Friedland zum Produktportfolio. Damit erweitert Honeywell seine Kompetenz um den Elektrobereichblich. Ein neuer Claim sowie ein eindrucksvolles Key Visual unterstreichen die Neupositionierung. Die neue Markenbotschaft lautet: „Die Haustechnik. Wasser. Wärme. Elektro.“ Damit sollen die drei...

  • Honeywell-Seminare 2013

    Trinkwasserhygiene und Energiesparen

    Honeywell Haustechnik bietet 2013 wieder ein vielseitiges Schulungsangebot, das auf Themen rund um die Bereiche Trinkwasserhygiene und Energiesparen eingeht. Erstmals sind auch CentraLine-Seminare im Angebot enthalten, die speziell für die Systempartner und Planer einen Mehrwert bieten. Der Markt im Bereich Haustechnik ist groß – allein Honeywell bietet in seinem Kompetenzbereich Wasser und Wärme...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.