Aus AG wird SE

Ziehl-Abegg wechselt Rechtsform

Die deutsche Aktiengesellschaft Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.com) wurde in eine europäische Aktiengesellschaft umgewandelt, eine Societas Europaea. Damit agiert das Unternehmen zukünftig als Ziehl-Abegg SE. „Dadurch treiben wir den weiteren Ausbau des heute bereits über die Grenzen Deutschlands hinaus erfolgreich agierenden Unternehmens voran“, sagt Vorstandsvorsitzender Peter Fenkl.
 
Für die Geschäftspartner ändert sich mit der neuen Rechtsform nichts. Neu ist, dass ein europaweiter Betriebsrat installiert wurde, in dem die europäischen Mitarbeiter gleichberechtigt mit deutschen Kollegen arbeiten. „Das ist für uns überhaupt kein Problem, da wir schon jetzt in Deutschland einen Betriebsrat haben, mit dem wir seit Jahrzehnten konstruktiv zusammenarbeiten“, sagt Personalvorstand Achim Curd Rägle. Die Arbeitnehmervertretung werde hier nun eben deutlich europäischer.
 
Auch der Betriebsratsvorsitzende Otto Reinhardt aus Künzelsau zeigt sich zufrieden mit der abgeschlossenen Mitbestimmungsvereinbarung: „Wir haben durch mehrere Verhandlungsrunden eine für unsere europäischen Arbeitnehmer äußerst gerechte Form der Mitbestimmung und Unterrichtung erreicht“.
 
„Firmensitz bleibt wie bisher Künzelsau“, erklärt Vorstandschef Fenkl und fügt hinzu, um Gerüchten zu begegnen: „Auch an der Steuerpflicht wird natürlich nicht gerüttelt.“ Das Unternehmen werde auch künftig eine Gesellschaft sein, die nicht an der Börse gehandelt wird und komplett in Familienbesitz ist.

Thematisch passende Artikel:

Neubau für EC-Fertigung bei Ziehl-Abegg in Betrieb genommen

Ventilatoren aus Alu, Stahl und Kunststoff

Die Entwickler bei Ziehl-Abegg verwirklichen bei den Ventilatoren immer stärker bionische Ansätze, um die Aerodynamik zu verbessern. Allerdings ist es eine große Herausforderung, diese optimierten...

mehr

Umwelttechnikpreis 2011 für Ziehl-Abegg

Radiallaufrad ausgezeichnet

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller hat 6. Juli 2011 in Stuttgart den Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden die...

mehr

Aufzugssparte bei Ziehl-Abegg auf Allzeithoch

12 % höherer Auftragseingang im März 2020 gegenüber Vorjahr

Der Bereich Aufzugsantriebe bei Ziehl-Abegg läuft seit zwei Monaten auf einem All-Zeit-Hoch. „Wir hatten noch nie einen so hohen Auftragseingang im Aufzugsbereich“, sagt Vorstandsvorsitzender Peter...

mehr

Weiteres Vorstandsmitglied der Ziehl-Abegg SE

Dr. Klaus Weiß wird Vorstand Produktion

Zur weiteren Stärkung des bewährten und erfolgreich agierenden Vorstandsteams, hat sich Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.com) entschlossen, die Unternehmensstruktur funktionell den künftigen...

mehr

Ziehl-Abegg investiert im Gewerbepark Hohenlohe

Bau eines Vorzeigewerks für Industrie 4.0

„Wir stellen die Weichen für die Zukunft“, sagt Peter Fenkl, der Vorstandsvorsitzende von Ziehl-Abegg. Denn mit einer Investitionssumme von 28 Mio. € für Gebäude und Maschinenpark wird die...

mehr