AGE Aktionsgemeinschaft Entrauchung: Roadshow 2010

In verstärkter Besetzung führt die AGE Aktionsgemeinschaft Entrauchung in diesem Jahr ihre traditionelle Roadshow durch, in der aktuelle Themen zu Brandschutz und Entrauchung vorgetragen werden.

Die Roadshow findet jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr in Esslingen am 28.09.2010, in Nürnberg am 29.09.2010, in München am 30.09.2010, in Frankfurt am Main am 2.11.2010, in Köln am 3.11.2010, in Neukirchen-Vlyn am 4.11.2010, in Leipzig am 9.11.2010, in Berlin am 10.11.2010 und in Hamburg am 11.11.2010 statt.

Neu dabei sind mit den Firmen Trox und Stöbich zwei führende Unternehmen im Bereich Brand- und Rauchschutz. Die AGE-Philosophie der umfassenden und gewerksübergreifenden Betrachtung einer jeden Sicherheitsrelevanten Anlage kann mit den neuen Mitgliedern nun noch besser dargestellt werden.

Themenschwerpunkte der AGE-Roadshow 2010 sind:

• Konzeption verschiedener Rauchschutzsysteme

• Rauchabschnittsbildung mit Hilfe von Rauch- und Brandschutzvorhängen

• Brandfallsteuerung und Evakuierung

• Optimierte und wirtschaftliche Verwendung von Ventilatoren, Klappen und Steuerungssystemen

• Druckbelüftung von Treppenräumen

• Sachverständigenabnahme

Die AGE informiert zu jedem Thema über den aktuellen Stand der Normung. Die Referenten werden auf die relevanten Normen eingehen und auf besondere Neuigkeiten hinweisen.

Praxisorientierte und ganzheitliche Entrauchung

Nicht nur Theorie, sondern reelle Projekte werden präsentiert und erläutert. Anhand von ausgeführten Projekten verdeutlichen die Referenten für Ihr Gewerk die Aufgabenstellungen, typische Probleme und Lösungsansätze sowie die Erfahrungen aus der Realisierungsphase.

Vergabe von Bildungspunkten

Die Roadshow der AGE ist von den Ingenieurkammern Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt, so dass bei einer Teilnahme auch Fortbildungspunkte gutgeschrieben werden können.

Eine Online-Anmeldung und weitere Informationen gibt es auf der Website unter: www.age-info.de . Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Pausenbewirtung, Parkplatzgebühren und Seminarunterlagen 69,00 € zzgl. MwSt.

Thematisch passende Artikel:

Roadshow 2016 der Aktionsgemeinschaft Entrauchung

Theorie und Praxis

Mit der engen Verzahnung von Wissenschaft, Praxis und Wirtschaft bestreitet die Aktionsgemeinschaft Entrauchung neue Wege. Im Rahmen einer Roadshow im September 2016 wird es neben Fachvorträgen rund...

mehr

Trox ist neues Mitglied in der AGE Entrauchung

Die Trox GmbH ist zum 1. Juli 2009 der Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) beigetreten. Trox als führendes Unternehmen in der Lüftungs- und Klimatechnik weist jahrzehntelange Kompetenz und...

mehr

AGE-Rodshow 2012

Brand- und Rauchschutzkonzepte für Sondernutzungen

In Bezug auf den Brand- und Rauchschutz bestehen an Sonderbauten wie Versammlungsstätten, Kranken häuser, Verkaufsstätten, Hochhäuser, Parkgaragen oder Industriebauten spezielle Anforderungen, die...

mehr

Mehr Sicherheit für den Elbtunnel

Trox liefert Tunnelklappen

Bei einem Brand im Elbtunnel werden sieben Menschen verletzt. Ein Auto fängt Feuer, Stau auf der A7. Solche Unfälle sind keine Seltenheit. Dass sie zumeist glimpflich ausgehen, liegt auch an der...

mehr
2009-04

Praktische Umsetzung eines Entrauchungskonzepts

21. April 2009, 22. April 2009 und 23. April 2009 Freiburg, Kaiserslautern und Luxemburg Die Aktionsgemeinschaft Entrauchung veranstaltet in diesem Jahr eine weitere Runde ihrer AGE Roadshows zum...

mehr