750.000 Artikeldaten im WSCAD-Format

Serviceportal wird weiter ausgebaut

Veränderte Rahmenbedingungen und Anforderungen an den Projektierer fordern mehr Zeit für Organisatorisches und beeinflussen den Tagesablauf stark. Es bleibt weniger Zeit für das eigentliche Engineering, da sind aktuelle und umfangreiche Artikeldaten für die Planung eine deutliche Arbeitserleichterung.

Dies ist einer der Gründe warum WSCAD electronic GmbH (www.wscad.com) den Ausbau seines Serviceportals permanent vorantreibt. Ziel ist, den Anwender der E-CAD Software "WSCAD Suite"  in der täglichen Arbeit intensiv zu unterstützen.

Die Daten des webbasierten Serviceportals stehen jederzeit online im WSCAD-Format zur Verfügung und können direkt übernommen werden. Die Platzierung per Drag&Drop macht die Anwendung einfach. Die zeitintensive Eigenerstellung mit aufwendigem Zeichnen entfällt dadurch fast vollständig.

Hersteller wie Phoenix, Siemens oder Wago sind bereits seit langem mit ihren Produktdaten im Serviceportal vertreten. Neu dazugekommen sind z.B.der Schaltgeräte-Hersteller Kraus&Naimer, die Firmen Murrelektronik, Bihl+Wiedemann, Issendorf, Finder, Loxone und einige mehr.

In den Artikeldaten können außerdem kaufmännische Bestellinfos hinterlegt werden. Die Erstellung von Stücklisten und die Übergabe der Daten an ein ERP-System machen den gesamten Projektierungsprozess noch effizienter.

Die Verknüpfung von Engineering und Materialwirtschaft ist für viele Firmen wichtig, um Kosten für Projekte detaillierter und besser berechnen zu können. Der Workflow von der Planung über das Bestellwesen bis hin zur Rechnungsstellung kann so durchgängig gestaltet und optimiert werden.

Thematisch passende Artikel:

2019-02 Kollisionen im Schaltschrankbau erkennen

3D-Daten im E-CAD-Portal

Im E-CAD-Portal wscaduniverse.com finden Anwender neben aktuellen Symbolen und Artikeldaten 3D-Daten zur kos­tenlosen Nutzung; über 1,2 Mio. im „WSCAD“- und „Eplan“-EDZ-Format. Die Registrierung...

mehr

Artikeldaten von Siemens auf E-CAD-Portal

Siemens-Komponentenmonatlich aktuell
Symbole und Artikeldaten von Siemens-Komponenten werden auf monatlicher Basis in die E-CAD-Datenbibliothek wscaduniverse.com eingestellt und aktualisiert.

Der Technologiekonzern Siemens unterstützt die E-CAD-Datenbibliothek wscaduniverse.com. Dazu haben Siemens und WSCAD eine Vereinbarung getroffen, der zur Folge im weltweit größten Portal für...

mehr
2009-10

Mit PDF-Ausgabe

Viele Auftraggeber wünschen sich vom Auftragnehmer die Elek­tro­dokumentation im PDF-Format. Das PDF-Format (= Portable Docu­ment Format, deutsch: (trans)por­tables Dokumentenfor­mat) ist ein...

mehr
2018-06 BIM-Produktdaten im „Revit“- und VDI3805-Format

Oventrop baut Serviceangebot für BIM-Planungsprozess aus

Oventrop stellt seinen Fachpartnern mit seinen „BIM-Produktdaten“ eine Erweiterung des eigenen Serviceangebotes zur Verfügung. Die Daten liegen für zahlreiche Produkte des Herstellers im...

mehr
2020-1-2 Mit App „Building AR“ für mobile Endgeräte

E-CAD-Software

Mit Produktneuerungen rund um seine E-CAD-Lösung will die WSCAD GmbH (www.wscad.com) punkten. Ein Highlight sind erste Funktionen der nächsten Version „Suite X Plus“. Kernstück dieser Version...

mehr