Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 17.01.2019

1. Preis des BAKA-Awards für Pluggit

Auszeichnung für einheitszentrales Lüftungssystem mit WRG

  • Staatssekretär Gunther Adler, BMI und Ulrich Zink, Vorsitzender des Bundesverandes Altbauerneuerung überreichen Christian Bolsmann, Geschäftsführer der Pluggit GmbH, den BAKA-Award für das Lüftungssystem „PluggPlan“. Foto: Pluggit GmbH, München

Innovationsfreudigkeit und Kreativität zahlen sich aus. Nach dem Iconic-Award im Jahr 2017 und dem Component-Award des Passivhaus Instituts 2018 stand im Rahmen der Messe BAU 2019 mit dem Gewinn des 1. Preises des BAKA-Awards die dritte Preisverleihung in Folge für Pluggit an.

Der BAKA-Award wird als Preis für Produktinnovation vom Bundesverband Altbauerneuerung e.V. alle zwei Jahre für herausragende Produkte und Systeme für das Bauen im Bestand ausgelobt. Ziel ist die Erhaltung alter Bausubstanz und Wertsicherung von Gebäuden für die Zukunft.

Pluggit konnte bei der Jury mit dem einheitszentralen Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung „PluggPlan“ punkten und sich gegen 45 eingereichte Wettbewerbsprodukte durchsetzen. Es eignet sich perfekt für Geschosswohnungsbauten mit kleineren und mittleren Wohneinheiten mit max. drei Ablufträumen (Küche, Bad, WC). Auf Grund seiner geringen Abmessungen und einer Bautiefe von nur 179 mm kann das „PluggPlan“-Lüftungsgerät in der Vorwandinstallation oberhalb des WCs oder unter der Decke montiert werden. Damit eignet es sich auch ideal für den Sanierungsfall. Der minimalinvasive und einfache Einbau dauert maximal einen Manntag.

Thematisch passende Beiträge

  • Lüftung und Gebäudeschutz

    „PluggPlan“ von Pluggit ist ein Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung, eignet sich perfekt für Geschosswohnungsbauten mit Einheiten von bis zu 80?m2. Eingesetzt werden kann es sowohl in Neubauten als auch in der Sanierung. Die Investition gestaltet sich im Vergleich zu einem Abluftsystem kostenneutral, denn die niedrigen Aufwendungen für die Anschaffung sind voll umlagefähig nach § 559 BGB und...

  • Einsendeschluss für Chillventa Award rückt näher

    „Connecting Experts“ steht im Fokus des Awards

    2016 gab es auf der Fachmesse Chillventa in Nürnberg ein ganz besonderes Highlight. Zum ersten Mal wurde vor zwei Jahren der Chillventa Award verliehen. Und gleich zum Auftakt zeigte es sich, dass das ungewöhnliche Konzept des Awards in der Branche hervorragend ankommt. Das Motto der Chillventa lautet „Connecting Experts“. Und diese Experten stehen auch im Mittelpunkt des Chillventa Awards. Da die...

  • Neuauflage des Chillventa Awards

    Nach der erfolgreichen Premiere des Chillventa Awards 2016 geht der Wettbewerb um die besten Expertenteams der Kälte-, Klima- und Wärmepumpenbranche 2018 in die zweite Runde. Der Chillventa Award zeichnet Teams (Planer, Anlagenbauer, Auftraggeber/Betreiber) aus, die durch eine beispielhafte und über technische Standards hinausgehende Zusammenarbeit ein Projekt realisiert haben, das in Bezug auf...

  • Frischluft und Heizung

    Mit „befresh“ und dem Luft-Wärme-Element „PluggMar“ lassen sich Lüftung und Heizung kombinieren. Wohnräumen wird gleichzeitig frische Luft und sanfte Wärme zugeführt. Flexibel einstellbar und nahezu unsichtbar in die Raumgestaltung integriert, steigt der Wohnkomfort mit dem Luft-Wärme-Element erheblich. Die „PluggMar“-Familie eignet sich für eine platzsparende Installation in die Wand, im Boden...

  • Internationale Awards für Geberit TopTreff 2011

    Unter den weltweit besten Corporate Events

    Der Geberit TopTreff 2011, zentraler Event der deutschen Sanitärbranche, wurde mit gleich zwei renommierten internationalen Preisen ausgezeichnet: bei den „European Best Events Awards“ (EuBEA) erhielt er Gold in der Kategorie BtoB-Event, bei den Galaxy Award 2011 bekam er „Honours“ und schaffte es damit unter die vier weltweit besten „Special Events – Corporate“ neben Marken wie Continental, BMW...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.