Startup-Sonderareal auf der GET Nord

Fokus auf Digitalisierung

Die GET Nord bietet in diesem Jahr auch ein eigenes Startup-Areal.
Bild: Hamburg Messe und Congress/Romanus Fuhrmann

Die GET Nord bietet in diesem Jahr auch ein eigenes Startup-Areal.
Bild: Hamburg Messe und Congress/Romanus Fuhrmann
Auf der GET Nord vom 17. bis 19. November 2022 in Hamburg stellt die VdZ, Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie e.V., gemeinsam mit der Hamburg Messe und Congress insgesamt zwölf junge Startups vor. Auf der bundesweit einzigen gemeinsamen Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima finden Fachbesucher auf dem Startup-Sonderareal in Halle B1.OG passende Lösungen zur Digitalisierung ihres Unternehmens. Denn digitale Lösungen können eine wichtige Stellschraube zur Reduzierung der Arbeitsbelastung sein. Die Startups der SHK-Branche bieten dafür u.a. Software zur Vereinfachung von Arbeitsabläufen, Tools zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäude und Plattformlösungen zur optimalen Abstimmung aller am Bau beteiligten Gewerke an.

„Die Bandbreite der ausstellenden Startups zum Thema Digitalisierung auf der GET Nord ist beachtlich. Von der Plattform für technische Gebäudeausrüstung über einen Onlineplaner für Heizungsanlagen, der Beratung, Planung und Baubegleitung anhand von 3D Software und Hardware bis hin zu Lösungen zur Planung von PV-Anlagen für Mehrfamilienhäuser – unser Startup-Sonderareal steckt voller digitaler Lösungen, um die SHK-Betriebe bei ihren aktuellen und zukünftigen Aufgaben zur Umsetzung der Wärmewende zu unterstützen“, sagt Kerstin Stratmann, Geschäftsführerin der VdZ.

Startups@Programm

Konkrete Einblicke in die digitalen Lösungen erhalten Messebesucher bei den täglich stattfindenden Startup-Pitches. Ebenfalls täglich finden Startup-Impulse auf dem GET Nord Forum statt. „Besonders ans Herz legen möchte ich allen Messebesuchern unser Speed-Dating am Donnerstag. Hier lernen Fachbetriebe und andere Interessierte innerhalb kurzer Zeit die anwesenden Startups kennen und finden ihr perfektes Match“, erläutert Stratmann. Für die Teilnahme am Speed-Dating ist bis zum 10.11.2022 eine Anmeldung erforderlich unter https://www.vdzev.de/projekte/startups/startupsget-nord/.
 

Thematisch passende Artikel:

Wechsel an der Vertriebsspitze von Hansa Armaturen

Thomas Musial übernimmt die deutsche Vertriebsorganisation

Zum 15. November 2020 übernahm Thomas Musial als Director Region Central die Leitung der deutschen Vertriebsorganisation der zur Oras-Group gehörenden Hansa Armaturen GmbH. Thomas Musial wird in...

mehr

GET Nord 2012 – Termin steht fest

Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima in Hamburg

Die nächste GET Nord, Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima findet vom 22. bis 24. November 2012 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH statt. Darauf haben sich jetzt...

mehr
2021-04 Digital, virtuell, informativ

Hannover Messe 2021

Während der digitalen Hannover Messe (www.hannovermesse.de) stehen vom 12. bis 16. April 2021 ein umfassendes Konferenzprogram, die Digitalisierung von Produktpräsentationen sowie das...

mehr
2015-01 GET Nord 2014

Im Norden willkommen

Rund 40.000 Besucher und 500 Aussteller zählte die GET Nord 2014 und damit rund ebenso viel wie auf den Vorveranstaltun­gen. Damit zeigte sich die Veranstaltung als feste und konstante Größe in...

mehr