Hansgrohe: neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Erfahrungen in Unternehmensstrategie, -entwicklung und -planung

Auf der Jahreshauptversammlung des Armaturen- und Brausenherstellers Hansgrohe SE (www.hansgrohe.com) am 15. April 2015 in Schiltach wurde Klaus F. Jaenecke (59) einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er folgt auf Klaus Grohe (78), der das Amt seit 2008 ausübte und entschieden hatte, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Klaus Grohe wird dem Unternehmen als Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats weiter eng verbunden bleiben. Als Vertreter von Syngroh, der Beteiligungsgesellschaft der Familie Klaus Grohe, wurde Pierre Nikolas Grohe (39) als neues Aufsichtsratsmitglied gewählt.

Klaus F. Jaenecke ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens Jaenecke & Cie. und verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmensstrategie, -entwicklung und -planung sowie dem dazugehörigen Finanz- und Risikomanagement. Er hatte mehrere leitende Positionen im internationalen Corporate Finance Sektor inne. Als Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Sannwald & Jaenecke GmbH leitete er deren Geschäfte von 1991 bis 2006. Der Schwerpunkt von Klaus F. Jaenecke liegt heute auf der Übernahme von Corporate-Governance-Mandaten als Aufsichtsrat, Verwaltungsrat oder Beirat. Seit März 2014 gehört er dem Aufsichtsrat der Hansgrohe SE an.

Pierre Nikolas Grohe, drittgeborener Sohn von Klaus Grohe, wurde auf der Hauptversammlung als neues Mitglied in den Aufsichtsrat berufen. Er war von 1997 bis 2012 bei Hansgrohe tätig, zunächst in Deutschland als gelernter Sanitärinstallateur in der Anwendungstechnik. Seine internationalen Erfahrungen hat er in den französischen, kanadischen und US-amerikanischen Märkten in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb gesammelt. Heute ist er Geschäftsführer des französischen Weinguts „Domaine la Louvière", sowie der Weinhandelsgesellschaften „Intertwine-Asia" in Shanghai und der Baden-Württembergischen „Intertwine-Europe".

Thematisch passende Artikel:

Detlef Spigiel verlässt Grohe

Vorstandsmitglied geht auf eigenen Wunsch

Detlef Spigiel (57), langjähriges Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Grohe AG (www.grohe.de), wird sein Vorstandsmandat mit Wirkung zum 31. Juli 2012 auf eigenen Wunsch niederlegen. Nach 33...

mehr

Im Zeichen der Kontinuität

Hansgrohe-Aufsichtsrat verlängert vorzeitig Verträge mit Vorstandsmitgliedern

Der Aufsichtsrat der Hansgrohe AG (www.hansgrohe.com ) hat auf einer außerordentlichen Sitzung die Verträge mit allen Vorstandsmitgliedern vorzeitig bis 2015 verlängert. Hansgrohe Chef Siegfried...

mehr

Neuer CEO der Caverion Corporation

Ari Lehtoranta übernimmt Stelle zum 1. Januar 2017

Der Aufsichtsrat der Caverion Corporation (www.caverion.de) hat Ari Lehtoranta, M.Sc. (53) zum neuen CEO der Caverion Corporation ernannt. Er wird die Stelle zum 1. Januar 2017 antreten. Ari...

mehr

110 Jahre Hansgrohe AG

Hansgrohe strebt ein neues Rekordjahr an

Als Hans Grohe im Juni 1901 im Schwarzwaldstädtchen Schiltach eine Metalldrückerei gründete, wird er kaum geahnt haben, dass aus dem damaligen Drei-Mann-Betrieb einer der weltweit führenden...

mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE

Hans Jürgen Kalmbach tritt Nachfolge von Thorsten Klapproth an

Mit Wirkung zum 1. August 2018 wird Hans Jürgen Kalmbach (43) zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Hansgrohe SE ernannt, Reinhard Mayer (50) wird sein Stellvertreter. Hans Jürgen Kalmbach tritt damit...

mehr