Erweiterung des Wärmepumpen-Portfolios

Bosch plant Übernahme des chinesischen Air-Conditioning-Herstellers Oak

Der Bosch-Geschäftsbereich Thermotechnik (www.bosch-thermotechnik.de) plant den chinesischen Hersteller von Ventilation/Air Conditioning-Systemen Oak mit Sitz in Qingdao, China, zu übernehmen. Ein entsprechender Vertrag wurde am 19. Oktober 2011 in Zibo, China, unterzeichnet. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt lokaler behördlicher Genehmigungen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Oak hat im vergangenen Jahr mit rund 260 Mitarbeitern einen Umsatz von rund acht Millionen Euro erzielt. Oak entwickelt, produziert und vermarktet Wärmepumpen und Air-Handling-Systeme für kleinere und größere Wohngebäude sowie für kommerzielle und industrielle Anwendungen. Die wasser- und luftbasierten Wärmepumpen leisten bis zu 4,8 Megawatt. Die Produkte werden am Standort Zibo gefertigt. Hier befinden sich auch die zertifizierten Prüfeinrichtungen. Der Vertrieb erfolgt über 18 Vertriebsbüros mit insgesamt rund 90 Mitarbeitern, die die Händler bei Planung und Auslegung unterstützen.

„Oak ergänzt das bestehende Produktportfolio von Bosch insbesondere bei zentralen Wärmepumpen-Systemen für größere Gebäude“, sagt Uwe Glock, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch Thermotechnik. „Mit der Übernahme können wir deshalb zum einen unsere Position im dynamischen chinesischen Markt für Wärmepumpen größerer Leistungen ausbauen. Zum anderen wird unser Produktportfolio auch für den amerikanischen und mittel-/osteuropäischen Markt deutlich attraktiver“, betonte Glock. Oak soll zukünftig im Verbund mit den anderen weltweiten Bosch Thermotechnik-Standorten einen Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger und ressourcenschonender Technologien leisten.

Thematisch passende Artikel:

Stärkung des Großanlagengeschäfts

Loos und Köhler & Ziegler heißen Bosch

Bosch Thermotechnik (www.bosch-thermotechnik.de ) stellt sein Großanlagen-Geschäft weltweit sukzessive auf die Marke Bosch um. Seit April 2012 werden die bisher unter der Marke Köhler & Ziegler...

mehr

Bosch und Midea vereinbaren Joint Venture für die Fertigung von VRF-Systemen

Stärkung der Position im globalen HVAC-Markt

Bosch Thermotechnik, Deutschland, und Midea Commercial Air-Conditioner Division (Midea CAC), China, planen die Gründung eines Joint Ventures zur Fertigung von VRF-Systemen (Variable Refrigerant Flow)...

mehr

Bosch plant die Übernahme der MTA Spa

Verstärkung im Bereich gewerbliche und industrielle Kühlsysteme

Bosch Thermotechnik (www.bosch-thermotechnik.de) plant, den italienischen Hersteller von hocheffizienten HVAC-Systemen MTA Spa. zu übernehmen. Ein entsprechender Vertrag wurde am 22. Juni 2017 in...

mehr

Kartellbehörden genehmigen Übernahme von Loos durch Bosch Thermotechnik

Der Bosch-Geschäftsbereich Thermotechnik hat die Loos Deutschland GmbH sowie ihre ausländischen Tochtergesellschaften und Beteiligungen am 3. August 2009 übernommen. Zuvor hatten die...

mehr

Bosch Thermotechnik wächst 2015

Umsatzwachstum und Steigerung des Marktanteils

Bosch Thermotechnik (www.bosch-thermotechnik.de) ist im Geschäftsjahr 2015 deutlich gewachsen: Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 7 % auf rund 3,3 Mrd. €, wechselkursbereinigt um rund...

mehr