Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 05 / 2019

Technik
Heizung
Ein Ventilator für die Kirchenheizung – Optimierte Strömungsmaschine und Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln erhöhen Effizienz
 
 
Technik
Lüftung
Ein bedarfsgeführtes Abluftsystem – Lüftungstechnik im West Side Tower
 
 
Technik
Wasser
Druckhaltung in Heizungsanlagen – Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Kompressordruckhaltung
 
 
Technik
Licht
Lichtplanung – LED ist das Leuchtmittel der Zukunft
 
 
Technik
Gebäudeautomation
Gebäude- und Sicherheitskonzept in Essen – Zentrale Gebäudemanagement-Plattform bei DB Schenker
 
 
tab-Spezial
Solar
Sanitär

Ein Ventilator für die Kirchenheizung

Optimierte Strömungsmaschine und Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln erhöhen Effizienz

Beim Heizen gibt es viele Faktoren zu beachten – beim Heizen von Kirchen kommen ganz spezielle dazu. Die Theod. Mahr Söhne GmbH kennt sie alle. Mit seinen Geräten sorgt das Familienunternehmen in Kirchen für das richtige Raumklima. Dabei hilft ihnen eine neue Generation an Radialventilatoren.

Foto: ebm-Papst

Ein bedarfsgeführtes Abluftsystem

Lüftungstechnik im West Side Tower

Bei einer hochwärmegedämmten und dichten Bauweise sorgen u.a. ventilatorgestützte Lüftungssysteme für den notwendigen Luftaustausch. Seit vielen Jahren sind unterschiedliche Lösungsansätze am Markt erhältlich: zentrale oder dezentrale Ausführung, als Abluftsystem oder als Zu- und Abluftsystem mit WRG. Die Auswahl des passenden Lüftungssystems hängt nicht zuletzt vom Investitionsrahmen des Bauherrn, von dem zum Einbau notwendigen Aufwand und von der energetischen Zielsetzung ab (z.B.: Erreichen des KfW-Effizienzniveaus KfW Effizienzhaus 40 Plus).

Foto: Aereco

Lichtplanung

LED ist das Leuchtmittel der Zukunft

LED haben gegenüber herkömmlichen Leuchtkörpern eigentlich nur Vorteile. Sie verbrauchen weniger Energie, sind wartungsarm und überaus langlebig. Auch lassen sie viele Lichtspektren zu und sind als OLED in nahezu jede Form zu bringen. Die Mehrkosten bei der Investition amortisieren sich schon nach kurzer Zeit. Planer sollten deswegen auf diese Art der Beleuchtung setzen. Halogenlampen können hingegen in Außenbereichen noch gute Dienste leisten.

Foto: Waldmann
 

  • Vorschau 06 / 2019

    Technik
    Klima
    Kombination von natürlicher mit maschineller Kühlung – Energieeffizienz und Verfügbarkeit im Rechenzentrum maximieren
     
    Technik
    Heizung/Lüftung
    Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis
     
    Technik
    Wasser
    Regenwasserbewirtschaftung in Betriebshöfen – Teil 4: Kombination von Abwasserrecycling und Regenwassernutzung  
    Technik
    Fördertechnik
    Von Fahrtreppen und Fahrsteigen – Technik, die die Welt bewegt  
    Technik
    Energie
    Automationsgestütztes Energiedatenmanagement – Erneuerbaren Energieanlagen als Reallabor
     
     
    tab-Spezial
    Wasser
    MSR

  • Vorschau 07 - 08 / 2019

    Technik
    Heizung
    Heizsystem mit BHKW – Wärme und Strom für TenneT-Campus
     
    Technik
    Heizung
    Das Boardinghouse Kapstadtring in Hamburg – Trinkwasser- und Heizkonzepte für verdichtete Wohnformen  
    Technik
    Wasser
    Freispiegelentwässerung flacher Dächer – Mit Schwerkraft entwässern  
     
    Technik
    Elektrotechnik
    Elektrotechnik in der Gebäudeautomation – Eine hilfreiche und sinnvolle Verbindung
     
     
    Technik
    MSR
    Den Bedarf an Wärmebildinspektionen decken – Thermografie für Gebäudeinspektionen
     
     
    tab-Spezial
    Armaturen/Fittings
    Heizung

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    • Heft 07 - 08 / 2019

      Heizsystem mit BHKW – Wärme und Strom für TenneT-Campus

      Zwei neue Firmengebäude des Übertragungsnetzbetreibers TenneT vervollständigen seit Ende 2017 den Hauptsitz des Unternehmens auf dem gleichnamigen Campus in Bayreuth. Für das Unternehmen war es selbstverständlich, dass die Neubauten auch Strom erzeugen. Dafür wird ein BHKW eingesetzt, das in Kombination mit zwei Spitzenlastkesseln auch die Wärme in den Gebäuden bereitstellt.

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche