Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 09 / 2018

Technik
Bauanalyse
Kommunikationszonen im Forschungsgebäude – Das IMP am Vienna Biocenter
 
Technik
Lüftung
Schäden durch Schwingungen vermeiden – Das ist bei Ventilatoren zu beachten
 
Technik
Wasser
„Sponge City“, die Stadt als Schwamm – Starkregen mit Regenwassermanagement im Griff

Gebäudeautomation
Technik
IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation – Sicher vor Erpressung und Sabotage
 
Technik
Energie
Firmenzentrale in Freiburg – Ein Neubau für ein Null-Emissions-Gewerbegebiet
 
tab-Spezial
Gebäudeautomation und Sicherheit
Wasseraufbereitung

Kommunikationszonen im Forschungsgebäude

Das IMP am Vienna Biocenter

ATP architekten ingenieure (Wien) gelang es beim Bau eines neuen 15.000 m2 großen Gebäudes für das Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) im dritten Wiener Gemeindebezirk nicht nur eine Forschungseinrichtung auf dem letzten Stand der Technik zu realisieren, sondern auch die so genannten weichen Faktoren wie das Arbeitsumfeld zu berücksichtigen.

Foto: ATP/Kuball

IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

Sicher vor Erpressung und Sabotage

Zeitgemäße Gebäudeautomation, mit allen ihren Vorteilen, ist ohne offene und vernetzte Strukturen undenkbar. Das schafft aber auch neue Risiken, denen Technologiehersteller, Planer, Immobiliennutzer und Betreiber gemeinsam begegnen müssen. Modernes Gebäudemanagement wandelt sich dabei von einem in sich abgeschlossenem zu einem stark vernetzen und dynamischen System – ein System, das uns alle in die Verantwortung nimmt.

Foto: Johnson Controls

Firmenzentrale in Freiburg

Ein Neubau für ein Null-Emissions-Gewerbegebiet

Im Freiburger Vorzeige-Gewerbegebiet Haid-Süd, das seit Ende 2015 fertig erschlossen ist, hat die Schaub KG einen Firmenneubau erbauen lassen. Freyler Industriebau war als Generalunternehmer beauftragt, die neue Firmenzentrale im Effizienzhaus-Standard 70 zu errichten.

Foto: Freyler

  • Vorschau 03 / 2019

    Technik
    Klima
    Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen  
    Technik
    Heizung
    Renaissance der elektrischen Flächenheizung – Power-to-Heat als neue Basis
     
     
    Technik
    Heizung
    Neue Energie für 50 Jahre alte Wohnanlage – Umrüstung von 675 Wohnungen auf Fernwärme
     
    Technik
    Lüftung
    Lüftungstechniken für einen Gebäudekomplex – Das Palais am Herzogin-Garten  
    Technik
    Sanitär
    Das Selbstschlussprinzip in Sanitärarmaturen – Weiterentwicklung in den keramischen Bereich
     
    Technik
    Solar
    Regenerative Stromversorgung für ein Klinikum – Planung und Wirtschaftlichkeitsanalyse einer PV-Anlage
     
     
    tab-Spezial
    ISH 2019
    Aircontec 2019

  • Vorschau 04 / 2019

    Technik
    Heizung
    Frostfreie Tiefgaragenabfahrt – Sicherheit bei Ein- und Ausfahrt
     
    Technik
    Lüftung
    Volumenströme für die Raumluft – Teil 2: Kommentar zur Auslegung nach DIN 1946-6:2019
     
    Technik
    Gebäudeautomation
    GLT für Museen und kulturelle Einrichtungen – Standortunabhängige Anlagenüberwachung mit webbasiertem Gebäudemanagement
     
    Technik
    Sicherheit
    Videoüberwachung für Monet bis Picasso – Sicherheit in der Albertina Wien
     
    Technik
    Energie
    MSR-basiertes KWK-Konzept – Präzisionsregelung für Anlagen- und Netzlösungen
     
    Recht & Beruf
    Integrale Planung
    Methodengelenkter, partizipativer Planungsansatz – Standorterweiterung für einen Arzneimittelhersteller
     
     
    tab-Spezial
    Lüftung
    Energie

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche