Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 07 - 08 / 2018

Totalsanierung statt Abriss

Forschungsanstalt auf Minergie-Standard gebracht

Der Gebäudekomplex der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf bei Zürich stammt aus den 1950er Jahren und genügte den heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Nach einer umfassenden Totalsanierung der Anlage konnte der Energiestandard auf „A-ECO“ und „P-ECO“ angehoben werden. Das Zürcher Architekturbüro Schwarz Architekten hat die Sanierung geplant und begleitet. Aus dem Altbau wurde ein ökologisches und energetisches Vorzeigeobjekt.

Foto: Schwarz Architekten Zürich

Der Wilo-Campus 2020 in Dortmund

Künftige Industriestandorte sind smart

Smart Factory, Industrie 4.0. – das sind die Themen, mit denen sich das produzierende Gewerbe in den nächsten Jahrzehnten beschäftigen wird bzw. muss, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Nach einer richtungsweisenden Projektinitiierung durch die deutsche Bundesregierung werden neue Digitalisierungsschritte im Industriebereich notwendig. Leistungsfähige und digitale Prozesse, intelligente Produktionsabläufe, vernetzte Warenströme und eine in Gänze nahezu selbststeuernde Produktion, die gezielt auf die Anforderungen des Managements bis hin zum Kunden eingeht, werden den Produktionsstandard von gestern ablösen.

Bild: agn Niederberghaus & Partner GmbH

Deckenstrahlungsheizung für eine Kindertagesstätte in Nordhessen

In behaglichen Räumen toben, forschen und spielen

Hohe Technik- und Qualitätsstandards prägen unser Leben von klein auf. Daher hat ein optimales Raumklima bei Einrichtungen und Betreuungsstätten für Kinder und Jugendliche oberste Priorität. Ob, Schule, Kita oder Hort – jeder Ort soll den Kindern in einer optimalen Umgebung Raum zum Toben, Forschen und Spielen bieten. Um den hohen Qualitätsstandards beim Heizen und damit beim Raumklima zu genügen, setzt die Kindertagesstätte im nordhessischen Bad Zwesten auf eine Deckenstrahlheizung.

Foto: Frenger Systemen

  • Vorschau 03 / 2019

    Technik
    Klima
    Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen  
    Technik
    Heizung
    Renaissance der elektrischen Flächenheizung – Power-to-Heat als neue Basis
     
     
    Technik
    Heizung
    Neue Energie für 50 Jahre alte Wohnanlage – Umrüstung von 675 Wohnungen auf Fernwärme
     
    Technik
    Lüftung
    Lüftungstechniken für einen Gebäudekomplex – Das Palais am Herzogin-Garten  
    Technik
    Sanitär
    Das Selbstschlussprinzip in Sanitärarmaturen – Weiterentwicklung in den keramischen Bereich
     
    Technik
    Solar
    Regenerative Stromversorgung für ein Klinikum – Planung und Wirtschaftlichkeitsanalyse einer PV-Anlage
     
     
    tab-Spezial
    ISH 2019
    Aircontec 2019

  • Vorschau 04 / 2019

    Technik
    Heizung
    Frostfreie Tiefgaragenabfahrt – Sicherheit bei Ein- und Ausfahrt
     
    Technik
    Lüftung
    Volumenströme für die Raumluft – Teil 2: Kommentar zur Auslegung nach DIN 1946-6:2019
     
    Technik
    Gebäudeautomation
    GLT für Museen und kulturelle Einrichtungen – Standortunabhängige Anlagenüberwachung mit webbasiertem Gebäudemanagement
     
    Technik
    Sicherheit
    Videoüberwachung für Monet bis Picasso – Sicherheit in der Albertina Wien
     
    Technik
    Energie
    MSR-basiertes KWK-Konzept – Präzisionsregelung für Anlagen- und Netzlösungen
     
    Recht & Beruf
    Integrale Planung
    Methodengelenkter, partizipativer Planungsansatz – Standorterweiterung für einen Arzneimittelhersteller
     
     
    tab-Spezial
    Lüftung
    Energie

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche