Temperierung von Hallen

Systemauslegung bei unterschiedlichen Nutzungsarten

Hallen sind in der Planung und Realisierung bezüglich der technischen Gebäudeausstattung oft eine Herausforderung. Abhängig von der Nutzung und Größe der Halle ergeben sich unterschiedliche klimatische Bedingungen, die bei der Systemauslegung zu berücksichtigen sind. Wurden Hallen früher lediglich beheizt, stehen heute zunehmend auch Kühlung, Behaglichkeit und die Effizienz im Fokus bei der Systemauswahl.

Die unterschiedliche Nutzungsart von Hallen erfordert von Fachplanern, dass sie das individuelle Objekt hinsichtlich der Anforderungen der Wärme- und eventuell Kälteversorgung sowie im Hinblick auf die Be- und Entlüftung genau analysieren. Denn es ist ein Unterschied, ob es sich dabei um eine reine Lagerhalle handelt, die auf einer Temperatur von 5 °C gehalten wird, oder um eine Halle, die im Aufenthaltsbereich von Personen auf 17 bis 20 °C klimatisiert werden muss. Letzteres ist ggf. bei einer Produktionshalle mit hoher Wärmelast nötig, denn laut Arbeitsstättenrichtlinie soll die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-11 Flexible Baubeheizung

Mobiler Lufterhitzer

mobiheat hat einen mobilen Luft­erhitzer im Pro­gramm, der im Zu­sam­menspiel mit einer mobilen Heizzentrale flexibel und unabhängig von jeglichem Heizsystem die Bau-, Hallen- oder Zeltbeheizung...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Werkzeughersteller steigert Wohlfühlfaktor

Das Wohlgefühl eines Menschen kann man messen. Gemäß der „Behaglichkeitsnorm“ genannten ISO 7730 lässt es sich maßgeblich am thermischen Gleichgewicht des menschlichen Köpers festmachen....

mehr
Ausgabe 2020-12 Standardmäßig mit EC-Ventilatoren

Lufterhitzer

Alle Lufterhitzer der Kampmann GmbH sind jetzt serienmäßig mit effizienten EC?Motoren ausgestattet. Die EC-Elektronik bietet grundsätzlich eine stufenlose Drehzahlregelung mit optimalem...

mehr

Umbau und Sanierung der Hallen 10 und 11

Messe Düsseldorf setzt erneut auf Caverion
Die Messehallen 10 und 11 in D?sseldorf werden ab Mai 2014 saniert

Die Messe Düsseldorf GmbH nimmt Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an zwei Messehallen vor. Für die Gewerke Lüftung, Druckluft und Sprinkler hat sie Caverion Deutschland (www.caverion.de)...

mehr
Ausgabe 2019-03 Temperierung im Technikwerk für die Deutsche Bahn

Deckenstrahlplatten sorgen für behagliches Raumklima

Das derzeit modernste ICE-Instandhaltungswerk Europas steht im Kölner Stadtteil Nippes. Im 21.500 m2 großen Technikwerk sind 400 Mitarbeiter beschäftigt. Diese können parallel an vier Doppelzügen...

mehr