Kemper-Produkte erfolgreich registriert

ÜA-Kennzeichnung für Armaturen und Ventile

Kemper, Hersteller von Armaturen und Systemen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene, hat den Registrierungsprozess für das ÜA-Kennzeichen erfolgreich abgeschlossen. Alle betroffenen Produkte für die Verwendung im Trinkwasser sind in vollem Umfang geprüft, überwacht und zertifiziert. Über 600 Freistrom-Absperrventile, Regulier- und Sicherungsarmaturen sowie Komponenten des Kemper Hygiene Systems „KHS“ tragen aktuell das ÜA-Zeichen. Eine detaillierte Auflistung ist unter www.kemper-olpe.de/kennzeichnung-austriazu finden.

Info

Das ÜA-Kennzeichen und die damit verbundene Registrierungsbescheinigung ist ein, in Österreich gesetzlich vorgeschriebener, Nachweis über die Verwendbarkeit von Bauprodukten, welche in der Baustoffliste ÖA geregelt sind.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05 Für Produktinnovationen in der Trinkwasserhygiene

Kooperation zwischen FH Münster und Kemper

Mit innovativen Armaturen und Systemen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene immer einen Schritt voraus sein – das möchte die Gebr. Kemper GmbH + Co. KG und setzt dazu auf die Zusammenarbeit mit der FH...

mehr

Kemper: Trinkwasser-Hygienesystem KHS online

Kemper präsentiert eine eigene Website für das neue Trinkwasser-Hygienesystem KHS. Das System verhindert wirkungsvoll die Stagnation in der Trinkwasser-Installation und sichert damit die gesetzlich...

mehr

Kooperation zwischen FH Münster und Kemper

Für Produktinnovationen in der Trinkwasserhygiene

Jedes Gebäude verfügt über Systeme zur Versorgung mit frischem Trinkwasser und Anlagen zur Erzeugung von Warmwasser. Um sich auf dem Markt führend zu behaupten, müssen Produktentwickler schnell...

mehr
Ausgabe 2017-09

BTGA gewinnt Gebr. Kemper GmbH + Co. KG als neues Fördermitglied

Der BTGA konnte den Kreis seiner Fördermitglieder erneut erweitern: Die Gebr. Kemper GmbH + Co. KG ist das 25. Fördermitglied des Bundesindustrieverbandes. Der Familienbetrieb wurde 1864 als Gebr....

mehr
Ausgabe 2020-11 Trierer Krankenhaus setzt auf Trinkwasserhygiene

„KTS“-Anlagen zur Trinkwassererwärmung

Trinkwasserhygiene spielt gerade in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Das betrifft nicht nur die Versorgung Trinkwasser „kalt“, sondern auch das erwärmte Trinkwasser. Erst kürzlich...

mehr