Starker Auftritt der TGA-Branche

bautec 2020

Die starke Entwicklung des Bereiches Heizung, Sanitär und Klima auf der bautec setzt sich fort: Unternehmen wie August Brötje, Buderus, BWT Wassertechnik, Caleffi, Geberit, Georg Fischer, Grohe, Hansgrohe, Hewi, Junkers, Max Weishaupt, Meltem, Stiebel Eltron, Systemair, Vaillant, Villeroy & Boch sowie Wolf füllen die Halle 1.2 der bautec 2020 und präsentieren Produkte und Lösungen aus den Bereichen Sanitär und Installation, Heizung, Klima und Lüftung sowie Gebäudeautomation.

Die Leistungsschau der Heizungs- und Sanitärbranche informiert Fachbesucher vom 18. bis 21. Februar 2020 über aktuelle Trends und Technologien der Branche. Im Mittelpunkt des Fachbereichs SHK stehen dabei aktuelle Themen wie die Digitalisierung im Bauwesen, die politischen Klimaschutzziele zur Energiewende, Heizungsmodernisierung, Trinkwasser-Hygiene, barrierefreie Badplanung und Fachkräftesicherung.

Spannende Themen über die Metallbranche hinaus bietet die „metall IT – Innovation, Fertigung, Bauen“ am 20. Februar 2020. In drei Podiumsevents diskutieren Branchenexperten aus Unternehmen, Verbänden, Institutionen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu Prozessen, Problemen und Trends rund um die Digitalisierung der Bauwirtschaft. Im Fokus stehen die IT-Sicherheit, das digitale Aufmaß, ein durchgängiger Datenfluss, BIM und die Vernetzung von Hard- und Softwarelösungen. Zudem wird der Frage nachgegangen, wie Mitarbeiter für die sich stets verändernden Rahmenbedingungen der digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet werden können.

Das BMI richtet am 19. Februar 2020 das Fachsymposium „Effizienzhaus Plus– Impulse für den Klimaschutz“/Offenes Netzwerktreffen Effizienzhaus Plus in der Conference Area in Halle 6.2 aus.

Gemeinsam mit der Messe Berlin laden Eckhard Steinicke, Steinicke Handelsgesellschaft für luft- u. brandschutztechnische Bauelemente mbH, und Dirk Borrmann, Geschäftsfeldleiter Elektro- und Gebäudetechnik TÜV Rheinland Industrie Service GmbH, am 21. Februar 2020 erstmals zum „InnoTreff Brandschutz“ in das Vortragszentrum BauPraxis Zentrum SHK (Halle 1.2). 

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm der bautec 2020 sind online unter www.bautec.com/FuerBesucher/RahmenprogrammEvents zu finden.

Info

KarriereCenter bautec

In Halle 5.2 befindet sich die Plattform für Ausbildung, Studium und Weiterbildung in der Bau- und Gebäudetechnikbranche. Im Fokus steht das Miteinander der Branchen und Gewerke, das Aufzeigen aller Phasen im Bauprozess, von der Planung über die Ausführung bis hin zur Fertigstellung und Nutzung. Gemeinsam mit dem Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau und der Knobelsdorff-Schule Oberstufenzentrum Bautechnik wurde ein neues Konzept für das KarriereCenter bautec entwickelt bei dem nicht einzelne Unternehmen oder Institutionen, sondern das jeweilige Gewerk im Mittelpunkt steht.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12 Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik

bautec 2020

18. bis 21. Februar 2020 Einen deutlichen Blick auf die komplette Wertschöpfung des Bauens legt die Fachmesse bautec (www.bautec.com) mit ihrer Veranstaltung 2020 in den Berliner Messehallen 1.2...

mehr

Brötje mit neuem Bereichsleiter Verkauf

Key Account Management wird ausgebaut

Die August Brötje GmbH wird ihre Wachstumsstrategie auch im Jahr 2020 weiterverfolgen und hat sich dazu im Vertrieb personell erweitert. Als neuen Kollegen im Team Brötje konnte Marcel Friedrich...

mehr
Ausgabe 2016-03 Drei Konfigurationen

Sicherungsarmatur

Mit dem Systemtrenner „Typ BA“ der Serie „580“ hat Caleffi eine universell einsetzbare Sicherungsarmatur in ihrem Programm. Je nach Anwendungsbereich, gibt es die Serie „580“ in drei Varianten...

mehr

GET Nord 2012 – Termin steht fest

Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima in Hamburg

Die nächste GET Nord, Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima findet vom 22. bis 24. November 2012 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH statt. Darauf haben sich jetzt...

mehr

Caleffi-Gruppe hat Cristina S.r.l. übernommen

Verstärkung im Bereich Mischarmaturen für Küche und Bad

Mit Wirkung zum 29. Juni 2017 hat die Caleffi-Gruppe (www.caleffi.de) die Übernahme der Cristina S.r.l. abgeschlossen. Caleffi, Hersteller von Komponenten und Systemen für Heizungen-, Klima- und...

mehr