Eismelder

Zwei Zonen parallel steuern

Große Schneemassen auf Dächern bergen Gefahren für Menschen und Bauwerke. Abtauheizungen in Dachrinnen oder Freiflächen sind hier eine sinnvolle Lösung, die Leben retten können. Sie haben sich schon bei Garagenauffahrten, Rampen, Außentreppen oder Satellitenantennen bewährt. Mit dem Eismelder „EM 524 90“ bietet Eberle Controls ein Steuerungsgerät für diese Heizungen, in dem zwei Regler integriert sind. Damit können zwei Zonen für Dachrinnen- und Freiflächenheizungen unabhängig voneinander und zeitgleich gesteuert werden.

Der Eismelder ist mit einem Feuchtefühler und Temperatursensoren ausgestattet und ergänzt die vollautomatische elektrische Beheizung auf ideale Weise. Die Steuerung ermittelt den optimalen Einschaltzeitpunkt selbstständig vor Erreichen des Gefrierpunkts. So kann Eis gar nicht erst entstehen.

Eberle Controls GmbH,

90411 Nürnberg,

Tel.: 0911 56930,

E-Mail: info.eberle@invensys.com,

www.eberle.de

x

Thematisch passende Artikel:

Neuer Vertriebsleiter bei Eberle Controls

Maximilian Venzke für Europa zuständig

Die Nürnberger Eberle Controls GmbH hat die Stelle des Gesamtvertriebsleiters für Kontinentaleuropa neu besetzt: Am 1. Juli 2016 wird Maximilian Venzke (38) in dieser Funktion beim Hersteller von...

mehr

Vertriebsleiterwechsel bei Eberle Controls

Werner Schuhegger ist Nachfolger von Wolfgang Kühne

Werner Schuhegger hat zum 1. April 2012 die internationale Vertriebsleitung der Eberle Controls GmbH (www.eberle.de ) übernommen. In seiner neuen Position verantwortet er die strategischen und...

mehr
Ausgabe 2011-01

Funkgesteuerte Einzelraum­regelung

Eberle Controls hat mit dem funkgesteuerten Einzelraumregler „Instat+ 868“ einen Regler für Nachrüstungen in Altbauten oder Neuinstallationen im Produktsortiment. Das modular aufgebaute System...

mehr
Ausgabe 2016-09 Mit Funktechnologie

Temperaturregelungs­system

Eberle Controls hat mit „miGenie“ ein funkbasiertes Mehrzonen-Temperaturregelungssystem mit Internetanbindung für Anfang 2017 angekündigt. Die optional einsetzbare App erlaubt eine...

mehr
Ausgabe 2021-06 Für gängige Ventile

Thermischer Stellantrieb

Der thermische Stellantrieb „TS Sprint“ wird dank der „First Open“-Funktion stromlos geöffnet geliefert und bei der Inbetriebnahme automatisch entriegelt. Mit dem Anschlussmaß M30 x 1,5 mm...

mehr