Zentrallüftungsgeräte und VRF-Technik

Die Effizienz-Taktgeber von morgen?

Früher war es einfacher: Der Fachhandwerker hatte bei einer neuen Heizung die Wahl zwischen Gas oder Öl und der TGA-Fachplaner entschied sich in puncto Lüftungstechnik in der Regel für ein Zentralgerät, das über Kaltwassererzeuger und Nachheizer auch gleich die notwendige Raumklimatisierung übernahm. Fan Coils in den Räumen sorgten für eine individuelle Feinanpassung des Wunschklimas. Heute ist die Effizienz in Verbindung mit hohem Komfort zum Taktgeber geworden. So setzt sich fast unbemerkt eine Anlagenkombination durch, die genauer unter die Lupe genommen werden sollte – die Verbindung zwischen RLT-Zentralgeräten und VRF-Technik.

N icht nur DIN und VDI schreiben die Einbringung entsprechender Frischluftmengen in geschlossene Räume vor – zur Erhaltung bzw. Steigerung der menschlichen Leistungsfähigkeit ist diese Frischluftzufuhr auch dringend erforderlich. Sei es Büro, Ladengeschäft, Theater oder Krankenhaus – überall dort, wo entweder keine Fenster vorhanden sind oder die Lüftung per Fenster nicht regelmäßig umgesetzt werden kann, übernimmt mechanische Lüftungstechnik diese Aufgabe. Weil diese Aufgabe ganzjährig erfolgen muss, ist eine Konditionierung der zugeführten Frischluft erforderlich. Dazu können entweder...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-10

Wassersysteme

Komplettlösungen sind der Trend in der modernen Gebäudetechnik, den Mitsubishi Electric mit Komplettlösungen zur Warm- und Kaltwasserbereitung von 5 bis 45?°C sowie zur Brauchwasserbereitung bis...

mehr
Ausgabe 2017-10 Von 38 bis 397 kW

Kaltwassererzeuger

Neue wassergekühlte Kaltwassererzeuger und Wärmepumpen für die Innenaufstellung mit einer Kühlleistung von 38 bis 397 kW hat Climaveneta – eine Marke der Mitsubishi Electric Gruppe –...

mehr
Ausgabe 2016-06

Effizienz auf dem Silbertablett

Sind Zentrallüftung und Direktverdampfung der Maßstab?

Standen noch vor rund zehn Jahren in erster Linie die Investitionskosten der Technischen Gebäudeausstattung (TGA) im Vordergrund, haben sich die Betriebskosten zurecht ihren Platz in der...

mehr
Ausgabe 2013-03 Umweltfreundlich(er) klimatisieren

Kaltwassererzeuger und Wärmepumpen

Neu im Programm des Air-Treatment-Bereiches der GEA sind die weiterentwickelten Geräte der „GAC“- und „GAH“-Serie. Diese luftgekühlten „GAC“-Kalt­wasser­erzeuger bzw. „GAH“-Wärmepumpen...

mehr
Ausgabe 2012-11 Warmwasserversorgung im Vergleich

Zentrale und dezentrale Systeme

Im Bereich der Warm­wasser­ver­sorgung liegt ein großes Ein­spar­potential. Eine 32-seitige Broschüre beschäftigt sich umfassend mit dem Thema „Ener­gie­effizienz in der modernen...

mehr