Die dritte Generation

Wohnungslüftungs-Software

Konform mit DIN 1946-6 (Wohnungslüftung) und DIN 18 017-3 (Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster) unterstützt das Solar-Computer-Programm zur Wohnungslüftung (L46) in 3. Generation auch Systeme, die in den Normen noch nicht vorgesehen sind, in der Praxis oft vorkommen und Planer vor große Probleme stellen, u. a. Mischsysteme verschiedener Arten. Wichtige Grundlagen sind dabei neueste Konventionen des Fach­verbandes Gebäude Klima e. V. (FGK) zur kon­trollierten Wohnungslüftung. In der dritten Generation unterstützt das Programm damit auch Anforderun­gen aus der Praxis, die im aktuel­len Normenwerk (noch) nicht ausreichend abgebildet sind.

Solar-Computer GmbH, 37023 Göttingen, Tel.: 05 51/79 76 00,

E-Mail: info@solar-computer.de, www.solar-computer.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Software-Bundle zur Lüftung

Wohn- und Nichtwohngebäude

Solar-Computer hat ein Software-Bundle zusammengestellt, das alle typischen Rechenanwendungen zur Lüftung im Wohn- und Nichtwohngebäudebereich unterstützt. Insgesamt elf Regelwerke auf neuestem...

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Lüftungsmischsysteme komfortabel auslegbar

Software für Wohnungslüftung

Die Weißdruck-Ausgabe 2019-12 der neuen Wohnungslüftungsnorm DIN 1946-6 macht die Nachweispflicht eines passenden Lüftungskonzepts bei der Planung von Wohnungsneubauten und Altbausanierungen...

mehr
Ausgabe 2012-7-8 Lüftung in der Wohnungswirtschaft

4. Expertentreff

27. September 2012 / in Frankfurt/Main   Das 4. Forum Wohnungslüftung möchte den Dialog zu wichtigen Aspekten der Wohnungslüftung, wie Verbesserung der Raumluft­qualität und -hygiene, Fragen des...

mehr
Ausgabe 2016-02 Simulation instationärer Verläufe

Kühllastberechnung

Das Programm „Kühllast und Raumtemperatur nach VDI 2078/6007“ unterstützt den Weißdruck der VDI 2078 (Ausgabe 2015-06) sowie die zugrunde liegenden Simula­tions­algo­rith­men der aktuellen...

mehr
Ausgabe 2019-02 Für Gebäude aller Art und Komplexität

Neue Heizlast DIN EN 12831-1

Das Programm „Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1“ unterstützt die DIN EN 12831-1 in Verbindung mit der Ausgabe 2018-10 der nationalen Heizlast­ergänzungen gemäß DIN SPEC 12831-1 für...

mehr