Innovationsschmiede für Schließanlagen

Weckbacher feiert 75 Jahre

Die Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum. Sie blickt dabei auf eine besondere Erfolgsgeschichte zurück. „Wir sind am 3. Januar 1946 als kleiner Eisenwarenladen mit Schlüsseldienst gestartet. Heute zählen wir bundesweit zu den bedeutendsten Errichtern von Sicherheitstechnik. Vom Schlüssel mit Bart damals bis zur vollelektronischen Schließanlage heute – darauf sind wir schon ein wenig stolz“, erklären die beiden Geschäftsführer Dirk Rutenhofer und Michael Mainz übereinstimmend.

Freuen sich über 75 Jahre Weckbacher (v.l.n.r.): Dirk Rutenhofer, Geschäftsführer, Dennis Ochmann, Prokurist und Gesamtvertriebsleiter, Ursula Krause, ehemalige Angestellte und damals erste Auszubildende, Eckhard John, ehemaliger, Suat Böhm, Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann, sowie Michael Mainz, Geschäftsführer.
Foto: Jan Heinze

Freuen sich über 75 Jahre Weckbacher (v.l.n.r.): Dirk Rutenhofer, Geschäftsführer, Dennis Ochmann, Prokurist und Gesamtvertriebsleiter, Ursula Krause, ehemalige Angestellte und damals erste Auszubildende, Eckhard John, ehemaliger, Suat Böhm, Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann, sowie Michael Mainz, Geschäftsführer.
Foto: Jan Heinze

„Dank großartiger Mitarbeiter und vieler innovativer Entscheidungen transformierten wir uns vom alteingesessenen, eindimensionalen Schlüsseldienst zum Errichter digitaler Schließanlagen und elektronischer Sicherheitstechnik“, so Dirk Rutenhofer über die Veränderungen in den 1990er Jahren. Der Durchbruch und damit Meilenstein für den bundesweiten Erfolg des Unternehmens liegt bereits mehr als zwei Jahrzehnte zurück. 1999 erhielten die Sicherheitsexperten von der Bundesrepublik Deutschland den Auftrag, das Reichstagsgebäude nebst sämtlichen Neubauten des Deutschen Bundestages in Berlin zu „verschließen“. 

Inzwischen sind die Anlagen aus Dortmund nahezu im gesamten Regierungsviertel, aber auch im Berliner Schloss oder im Bundeskanzleramt zu finden. Daneben finden sich zahlreiche Ankerprojekte in anderen Teilen der Republik, darunter die Zwillingstürme der Deutschen Bank sowie der Maintower in Frankfurt am Main, die Meistersingerhalle in Nürnberg, die neue Messe und das Staatstheater in Stuttgart oder das Universitätsklinikum Düsseldorf mit mehr als 20.000 smarten Türschlössern. Demzufolge hat Weckbacher auch eigene Niederlassungen in Berlin, Würzburg, Maintal, Stuttgart sowie Bielefeld. Das Unternehmen (www.weckbacher.com) beschäftigt aktuell 83 Mitarbeiter.

 

Expertise im medizinischen Bereich

Seit langem setzen die Experten Maßstäbe, wenn es um die Einführung innovativer Zugangstechnik geht. Ihre Expertise zeigte sich zuletzt besonders im medizinischen Bereich. „Dank unserer elektronischen Zugangssteuerungen konnten in Kliniken und Pflegeeinrichtungen sehr schnell neue Hochsicherheitszonen zum Beispiel für medizinische Schutzkleidung eingerichtet werden“, so Geschäftsführer Michael Mainz.

Neuer Firmensitz mit Sicherheitszentrum


In Dortmund entsteht die neue Firmenzentrale der Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH. Neben den notwendigen Planungs- und Verwaltungsbüros befindet sich hier zukünftig auch das „Weckbacher Sicherheitszentrum NRW“ mit Muster- und Ausstellungsflächen.
Foto: Jan Heinze


In Dortmund entsteht die neue Firmenzentrale der Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH. Neben den notwendigen Planungs- und Verwaltungsbüros befindet sich hier zukünftig auch das „Weckbacher Sicherheitszentrum NRW“ mit Muster- und Ausstellungsflächen.
Foto: Jan Heinze

Welche Lösungen Weckbacher für private und gewerbliche Immobilien insgesamt zu bieten hat, präsentieren die Fachleute künftig am neuen Firmensitz an der Hannöverschen Straße 76 in Dortmund. Das derzeit im Bau befindliche dreigeschossige Gebäude wird neben den notwendigen Planungs- und Verwaltungsbüros mit dem „Weckbacher Sicherheitszentrum NRW“ auch Muster- und Ausstellungsflächen beinhalten, die den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik demonstrieren.

x

Thematisch passende Artikel:

50 Jahre tab – die Gratulanten

Wir liefern weiterhin wertige Fachinformation!

Die tab feiert Jubiläum und viele feiern mit. Wir danken den Gratulanten und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Partnerschaft.

mehr

Mit Großaufträgen ins nächste Jahrzehnt

Sunline Deckenstrahlungsheizungen GmbH feiert Jubiläum

Im letzten Jahrzehnt hat sich die Sunline Deckenstrahlungsheizungen GmbH (www.sunline-heizflaechen.de) zu einem bedeutenden Anbieter von Deckenstrahlplatten entwickelt. Im September 2012 feierte das...

mehr

10 Jahre Priorit AG

Das Hanauer Unternehmen für Brandschutz und Sicherheitstechnik Priorit AG feiert 2010 sein 10-jähriges Bestehen. Die Kernkompetenz des Spezialunternehmens ist die Entwicklung, Konstruktion und...

mehr

Zehn Jahre German contract

Contractingdienstleister mit Erfolg

Seit 2005 sorgt das Neusser Unternehmen gc Wärmedienste GmbH (www.germancontract.com) für mehr Energieeffizienz in Deutschlands Heizungskellern und feiert damit bereits sein zehnjähriges Jubiläum....

mehr