Gasbetrieben

Warmluftgeräte

Mit der Einführung der Warmluftgeräte-Serie „SchwankAir supraCondens“ und „SchwankAir XTR“ ergänzt der Hallenheizungs-Experte sein bestehendes Produktportfolio. Die zwei gasbetriebenen Warmluft-Systeme sind speziell auf die Anforderungen von Großräumen und Industrie- bzw. Gewerbehallen ausgelegt. Die Geräte bedienen sich aus einem bewährten Baukasten und punkten so mit robuster, zuverlässiger Industriequalität und sehr guten Effizienzwerten. Beide Serien erfüllen die seit Januar 2021 geforderten ErP-Richtlinie und NOx-Werte. Mit dem „Easy-Control“-Servicepanel, einer mehrsprachigen, ins Gehäuse eingebundenen Steuerung, die speziell für Servicearbeiten entwickelt wurde, lassen sich Betriebsstunden, Anzahl der Startvorgänge und Informationen über den Betriebsstatus sowie Fehlercodes abrufen, um mögliche Störungen begegnen zu können.

Die Serie „SchwankAir supraCondens“ gibt es in horizontaler Ausführung und fünf Leistungsstufen zwischen 25 und 80 kW Leistung. Das Merkmal dieser Brennwertgeräte ist der voll kondensierende Wärmetauscher. Die Geräteserie kondensiert über den kompletten zweistufigen Modulationsbereich, sowohl bei 55 % als auch bei 100 % Leistung. 

Die Serie „SchwankAir XTR“ ist sowohl für die Wand- als auch für die Deckenmontage erhältlich. Auch hier sind jeweils fünf Leistungsstufen zwischen 25 und 80 kW darstellbar. Die Geräte erreichen die geforderten ErP-Werte auch ohne kondensierenden Wärmetauscher. Die saisonale Energieeffizienz liegt bei einem 60 kW Warmlufterzeuger beispielsweise bei 78,6 %.

Schwank GmbH

50735 Köln

+49 221 71760

info@schwank.de

www.schwank.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-12 Mit Gasmotoren

BHKW im Portfolio

Schwank, Hersteller für Hallenheiz- und Kühlsystemen, hat seit 1. November 2017 sein Produktportfolio um Blockheizkraftwerke (BHKW) ausgeweitet. Damit ergänzt der Anbieter seine Produktpalette um...

mehr
Ausgabe 2022-05 Luftkollektoren sparen Heizenergie

Solaraktive Hallenwände

Der Hallenklima-Experte Schwank hat sein Produktportfolio um Solar-Luftkollektoren erweitert. Die neue Produktgruppe wird unter dem Namen „Solarschwank“ vertrieben. Die Geräte zur regenerativen...

mehr
Ausgabe 2019-01 Verbesserte Wärmerückgewinnung

Lüftungsgeräte

Die Lüftungsgeräte-Serie „M-WRG-II“ von Meltem ist optimal auf die bautechnischen Gegebenheiten moderner Niedrigenergiebauten abgestimmt und verfügt über eine PHI-Zertifizierung zum Einsatz in...

mehr
Ausgabe 2013-01 Kostengünstig kühlen

Kaltwassererzeuger

Sparen kann man mit den luftgekühlten Kaltwassererzeugern der „GLAC-CD“-Serie, welche die „GLAC 0152-1204-BD“-Geräteserie ablöst. Die Geräte eignen sich je nach Baugröße für kleine und...

mehr
Ausgabe 2020-05 Einstieg ins RLT-Geschäft

Schwank erweitert Produktportfolio

Der Hallenklima-Spezialist Schwank beschäftigt sich seit über 80 Jahren mit dem Klima in Hallen und Großräumen und weiß, wie sich große Luftvolumen verhalten. Jetzt führt der Hersteller seine...

mehr