Beleuchtete Designvariante

Wandablauf

Mit „Scada“ gehört neben der bestehenden Punkt- und Li­nien­entwässerung künftig ein Wandablauf in das Entwässerungsprogramm von Kessel. Der Wandablauf „Scada“ eignet sich besonders für barrierefreie Bäder. Durch den Einbau in die Wand wird der Ablauf aus der Belastungszone Boden herausgenommen. Darüber hinaus sorgt der Wandablauf für neue Möglichkeiten der Badgestaltung.

Der Wandablauf verfügt über eine 12-V-LED-Lichtleiste und ist wahlweise in rot, grün und blau oder mit einer Farbwechselfunktion ausgestattet. Eine bisher einzigartige Design-Neuheit ist die Rinnenabdeckung in Wellenoptik. Auch diese gibt es wie alle anderen Ablaufblenden mit und ohne Lichteffekt. Die befliesbare Ausführung ermöglicht ein fast unsichtbares Ableiten des Abwassers. Die Gesamtaufbauhöhe ist mit gerade einmal 80 mm bis zur Fliesenoberkante und 65 mm bis zum Flansch gering gehalten und kann damit flexibel in jede Vorwandinstallation integriert werden. Dennoch verfügt „Scada“ über eine Ablaufleistung von 0,5 l/s bei einem Aufstau von 20 mm. Der Wandablauf kann im Trocken- und Nassbau eingesetzt werden.

Kessel AG

85101 Lenting

08456 270

www.kessel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06 Vorinstallierte Dichtmanschette

Badabläufe

Kessel bietet seine Duschrinnen „Linearis Comfort“ und „Linearis Compact“ sowie den Wandablauf „Scada“ mit werkseitig angebrachten Dichtmanschetten zur Abdichtung unterhalb keramischer Beläge...

mehr
Ausgabe 2013-01 Gestaltungsakzent

Wandeinlauf

Das neueste Produkt im KesselDesign-Sortiment ist ein Wandeinlauf, der sich besonders für barrierefreie Bäder eignet. Mit diesem sind Unebenheiten, die durch den Einbau eines Bodenablaufs entstehen...

mehr
Ausgabe 2008-06

Ultraflacher Grundkörper

Einen ultraflachen Badablauf mit Dünnbettabdichtung hat Kessel neu im Programm. Dank der besonders niedrigen Gesamtaufbau­höhe eignet sich der „Ultraflache“ mit Dünnbettabdichtung vor allem für...

mehr
Ausgabe 2015-02 Für Gewerbe und Mehrfamilienhäuser

Hybrid-Hebeanlage

Mit „Ecolift XL“ bietet Kessel eine Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in gewerblich genutzten Gebäuden und Mehrfamilien­häusern an. Der Vorteil der Hy­brid-Hebeanlage gegenüber klassi­schen...

mehr
Ausgabe 2017-05 Neues Design und einfache Montage

Rückstauverschluss

Der seit 40 Jahren erhältliche „Staufix“ wurde überarbeitet. Für eine einfache Montage, vor allem in der Sanierung, ist der Rückstauverschluss mit abnehmbaren Stutzen ausgestattet. Außerdem...

mehr