Serienmäßige Kaskadierung

Wärmepumpensystem

Beim „Eco­dan“-Wärmepumpensys­tem von Mitsubishi Electric wurden so­wohl die Innen- als auch die Außengeräte überarbeitet. Sie bieten eine höhere Effizienz und Vereinfachung der Planung sowie Installation. Während für die Innengeräte eine Lösung mit (Speichermodul) und ohne Trinkwarmwasserspeicher (Hydromodul) zur Verfügung steht, können Außengeräte mit Power-Inverter- oder „Zubadan“-Verdichtertechnik eingesetzt werden. Durch die neue Regelung bietet sich die Möglichkeit der serienmäßigen Kaskadierung der Wärmepumpenmodelle bis zu sechs Einheiten mit einer Gesamtheizleistung von bis zu 138 kW. Die Regelung um­fasst dabei auch eine klassische Laufzeit- und Rotationsfunktionalität. Gleichzeitig kann der neue „FTC-4“-Regler einen bestehen­den Wärmeerzeuger in das Komplettsystem einbinden.

In einem Softwaretool können alle Regelparameter und Voreinstellungen eines neuen Heizsystems vorab definiert und per PC/Laptop auf einer SD-Karte abgespeichert werden.

Mitsubishi Electric Europe B.V.,
40880 Ratingen,
Tel.: 02102 486-0,
E-Mail: ,
www.mitsubishielectric.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 Außengeräte

Split-Klima- und VRF-Technik

Innerhalb seiner „City Multi“-VRF-Serie hat Mitsubishi Electric neue Außengeräte der „PUMY“-Serie mit deutlich verbesserten Energieeffizienzwerten vorgestellt. Über eine Schnittstelle...

mehr

Walter Meier & Mitsubishi Electric: Vertriebskooperation in der Schweiz

Neuer Distributionspartner von Mitsubishi Electric (www.MitsubishiElectric.de ) in der Schweiz ist die Walter Meier Klima Schweiz AG (www.waltermeier.ch ). Beide Unternehmen haben sich auf eine...

mehr

Mitsubishi Electric bietet digitalen Messestand

Alternative zur SHK Essen

Nach der Neuterminierung der Frühjahrsmesse SHK 2020 in Essen hat Mitsubishi Electric kurzfristig einen digitalen Messestand auf seiner Website aufgebaut. „Grundsätzlich unterstützen wir die...

mehr
Ausgabe 2013-01 Verbindung von Innengeräten

Anschlusskit

Mit einem Anschlusskit – „LEV“-Kit („linear expansion ventile“) – für die Verbindung von Innengeräten ohne eigenes elektronisches Expansionsventil an Außengeräten der City-Multi-Serie wertet...

mehr