Solare Systemlösung

Wärmepumpe und PV

Das Schüco-Wärmepumpen-Kom­plettpaket kombiniert die Wär­me­pumpentechnik mit Photovoltaik: 20 PV-Module „MPE 245 PG 04“ mit einem Modulwirkungsgrad von bis zu 15,2 % decken einen Teil des Strombedarfs der Luft-/Wasser-Wärmepumpe. Dadurch wird der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem PV-Strom erhöht und der Netzstrombedarf gesenkt. Überschüssiger Solar­strom kann entweder im Haus­halt den Strombedarf anderer Verbraucher decken, und so kon­sequenterweise den Netz­strom­bedarf noch weiter sen­ken, oder gegen Vergütung ins öffentliche Stromnetz einge­speist werden.

Die im Paket enthaltene Schüco-Wärmepumpe „HTE 03 HP DW-7“ eignet sich für Neu- und Altbauten. Sie arbeitet extrem leise und bezieht bis zu 70 % der für die Warmwassererwärmung eines Vier-Personen-Haushaltes benötigten Energie aus der Umgebungsluft. Weitere aufeinander abgestimmte Komponenten sind ein SMA-Wechselrichter und das Schüco-Montagesystem „MSE 210“. Dieses Montagesystem inklusive Verkabelung ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte und hochfeste Montage auf unterschiedlichen Dächern.

Schüco International KG,

33609 Bielefeld,

Tel.: 0521 7830,

E-Mail: ,

www.schueco.de,

Intersolar 2013:

Halle B 2, Stand 410

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 Vernetzt

Wärmepumpen mit PV

Schüco setzt auf das Prinzip, den Strom der PV-Anlage über die Wärmepumpe nicht nur zur Warmwasserbereitung, sondern auch für die Heizung und Kühlung zu nutzen. Voraussetzung für das optimale...

mehr
Ausgabe 2013-01 Für das Stromnetz

Kältemaschinen

Mit der kommunikativen Vernetzung von Stromerzeugern und Stromverbrauchern entwickelt sich das Stromnetz zu einem „intelligenten“ Netzwerk, dem „Smart Grid“. Nutzer der „Quantum“-Kältemaschinen...

mehr
Ausgabe 2013-7-8 Als Stromlieferant und Demonstrationsobjekt

Solar-Carports im eigenen Unternehmen

Eine PV-Anlage sollte in Unternehmen auf das eigene Strombedarfs- und -verbrauchs­profil ausgelegt werden. Dies gilt auch für die eigenen Anlagen des Photovoltaikspezialisten IBC Solar. So wurden...

mehr
Ausgabe 2012-06 Speicherung und Eigennutzung

Mit Energiemanagement-System

Eigennutzung vor Einspeisung ist ein Trend, der vor allem private Solaranlagenbetreiber zukünftig stärker beschäftigen wird. Dazu hat Kyocera ein Ge­samt­konzept erarbeitet, das Photovoltaik mit...

mehr
Ausgabe 2017-06 Aufdach-Montage-Set und Solar-Konfigurator

Planung und Auslegung

Für eine hohe Effizienz bei Solarthermieanlagen setzt die Wolf GmbH auf eine optimale Abstimmung aller Einzelkomponenten, wie Kollektor, Speicher und Regelungssystem. Dazu hat das Unternehmen eine...

mehr