Für thermische Solaranlagen

Vormontierte Armaturengruppen

Bei den „SolarBloC“-Modulen von PAW handelt es sich um komplett vormontierte Armaturengruppen für die thermische Solaranwendung in den Nennweiten DN 20, DN 25 und DN 32. „Basic“ ist ein kostengünstiges Einstiegsmodell mit funktionaler Ausstattung. Im Gegensatz dazu bietet die Premium-Variante eine Vollausstattung mit zusätzlichen Temperatur- und Volumenstromsensoren.In der Station sind Sicherheits-, Absperr- und Spülarmaturen bereits vorhanden. 

Für unterschiedliche Kollektorflächengrößen bietet PAW drei Größen an. Die Midi-Blöcke (DN 20) können im Low-Flow-System bis 60 m² bzw. im High-Flow-System bis 40 m² Kollektorfläche verwendet werden. Die Maxi-Module (DN 25) können im Low-Flow-System bis 125 m² (High-Flow-System bis 80 m²) eingesetzt werden. Das Mega-System (DN 32) geht im Low-Flow-System bis 175 m² (High-Flow-System bis 115 m²).

PAW GmbH & Co. KG

31789 Hameln

+49 5151 98560

info@paw.eu

www.paw.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04 Umstellung auf Hocheffizienzpumpen

Pumpensignalwandler

Mit den Pumpensignalwandlern der Serie „PSW“ von Resol wird die Umstellung auf eine Hocheffzienzpumpe vereinfacht. Die Wandler sind in drei Varianten als „PSW Basic“, „PSW Premium“ und „PSW...

mehr