Für Vakuumröhren­kollektoren

Vorisoliertes Doppelrohrsys­tem

Mit dem „DuoSolar 220“ bietet Armacell vorisolierte Edel­stahl­wellrohre für Vakuum­röh­ren­kollektoren.

Während herkömmliche Solarleitungen nur für Flachkollektoren mit Anwendungsgrenztemperaturen von 150 °C geeignet sind, halten die Doppelrohrleitungen von Armacell sogar den hohen Temperaturen von Röhrenkollektoren von bis zu 220 °C stand. Das umfangreiche Systemzubehör gewährleistet einen schnellen und sicheren Anschluss des Kollektors an den Wärmespeicher.

Die Solarleitungen bestehen aus einem flexiblen, parallel ge­wellten Edelstahlwellrohr, das auch bei kleinen Biegeradien und in Renovie­rungssituationen einfach und schnell zu verarbeiten ist, einer Polyesterisolierung mit einer Temperaturbeständig­keit von 220 °C, einer robusten Folienummantelung, die das Sys­tem vor mechanischer Be­schä­digung und UV-Strahlung schützt, sowie einer integrierten Fühlerleitung mit halogenfreier, hochtemperatur­beständi­ger Si­li­kon-Um­mantelung.

Zur Installation an Kollek­tor und Wärmespeicher können Vor- und Rücklauf des Dop­pel­rohr­sys­tems getrennt werden. Die Schnellkupp­lungen ge­währ­leis­ten eine auslaufsiche­re Ab­dichtung der Edel­stahl­wellrohre. „DuoSolar 220“, das in verschiedenen Rohrdurchmessern geliefert wird, kann im Temperaturbereich von –50 bis 220 °C eingesetzt wer­den und besitzt eine Wärme­leit­fähigkeit von λ40°C ≤ 0,037. Die Dop­pel­rohr­lei­tun­gen sind als schwerentflammbar klassifiziert.

Armacell GmbH

48153 Münster

+49 251 76030

www.armacell.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05

Schnellkupplungen für Edelstahlwellrohre

Ein ver­bessertes Kupplungssys­tem dient der Montage von „Arma­flex DuoSolar VA“. Mit den Schnellkupplungen kön­nen die vorisolierten Edel­stahl­well­rohr­leitungen einfach, schnell und...

mehr
Ausgabe 2015-06 Weitgehend vormontiert

Dachintegrierter Solarkollektor

Die Dachintegration von Flachkollektoren ist gegenüber der Aufdachmontage die optisch gefälligere Lösung. Mit dem Montagesystem für die Indachmontage von „Vitosol 300-F“- und „Vitosol...

mehr
Ausgabe 2012-06 Werkzeuglose Verbindung

Gesteckte Flachkollektoren

Die Flachkollektoren der Baureihe „Calorio“ von Westfa zeich­nen sich u.a. durch ihre Mon­tage­freund­lich­keit aus. In Rah­men­bau­weise aus Alumi­ni­um ge­fertigt, eignen sich die...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Aus einem Guss

Solarkollektor

Das Liechtensteiner Unternehmen go!nnovate AG bietet mit dem solarthermischen Kollektor „Radius“ einen Wärmeerzeuger, der über einen im Druckguss­verfahren hergestellten Aluminiumrahmen verfügt....

mehr
Ausgabe 2011-05

Für die Aufdach- und Flachdach­montage

Die Kollektorgeneration „WTS-F2“ von Weishaupt ist speziell für Aufdach- und Flachdachmontage konzipiert. Die Typenreihe eignet sich für Objekte mit hohem Trinkwasserbedarf wie z.?B. Hotels,...

mehr