Videokonferenzen ersetzen Geschäftsreisen

Einen Teil der Geschäftsreisen können die Mitarbeiter der Dresdner Kühlanlagenbau Gruppe (DKA) zukünftig mit Videokonferenzen ersetzen, und so Kosten und Zeit sparen.

Nach einer erfolgreichen Pilotphase in der Tochtergesellschaft Kühlanlagenbau Nord, soll an den 22 deutschen Standorten der DKA sowie den Auslandsvertretungen in Moskau, Kiew und Warschau, eine Software Einzug halten, mit der bis zu 16 Teilnehmer direkt vom Arbeitsplatz Peer-to-peer-Konferenzen abhalten können. Hierbei wird auf die Lösung des Cottbuser Softwarehauses Bravis gesetzt.

Mit der Software können alle Teilnehmer via „Filesharing“ gemeinsam an Dokumenten arbeiten und eine elektronische Tafel, das „Whiteboard“, für ihre Aufzeichnungen während der Besprechung nutzen. Damit integriert „Bravis Professional“ die Funktionen teurer Hardware-Konferenzsysteme, und das zu einem Bruchteil der Kosten.

Natürlich sind die insgesamt 580 Mitarbeiter der DKA immer noch häufig unterwegs, dennoch bringt der Einsatz des Web-Collaboration-Tools bereits Einsparungen, zum Beispiel bei internen Controlling-Besprechungen. „Da wir in ganz Norddeutschland mit sieben Stand­orten vertreten sind, war ich im Jahr an die 100 000 km unterwegs“, erzählt Thoralf Hieke, Kaufmännischer Geschäftsführer der Kühlanlagenbau Nord GmbH. Ein ausschlag­gebender Grund für die Entscheidung für die nun eingesetzte Softwarelösung war es, dass das Programm mit geringen Hardwareanforderungen auskommt, nicht viel Bandbreite benötigt und dabei die Funktionen von großen Raumsystemen aufweist.

x

Thematisch passende Artikel:

Armacell-Außendienstmitarbeiter für WKSB Nord

Bereits im Juli 2010 hat Heiko Kind die Verantwortung für das Verkaufsgebiet Nord im WKSB-Segment (Wärme Kälte Schall Brand) der Arma­cell GmbH übernommen. Der 38-jährige Hamburger tritt damit...

mehr

Neuer Verkaufsleiter bei Mitsubishi Electric

Sebastian Ross für Norddeutschland verantwortlich

Sebastian Ross ist seit 1. Dezember 2016 Verkaufsleiter Nord für den Geschäftsbereich Klimatechnik von Mitsubishi Electric, Living Environment Systems (www.mitsubishi-les.com). Der 35-Jährige war...

mehr

Aus Brüggemann wird inVENTer Nord

Stärkung der Marktstellung

Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres am 1. August 2018 hat sich die Firma inVENTer GmbH um ihre langjährige, bisher eigenständige Vertriebsgesellschaft Brüggemann Energiekonzepte GmbH mit...

mehr

Huber & Ranner verstärkt Verkaufsgebiet Nord

Seit dem 1. Oktober 2010 wird der Vertrieb von Huber & Ranner im Vertriebsgebiet Nord in Hamburg und Schleswig-Holstein von Martin Kosellek unterstützt. Martin Kosellek ist Diplom-Ingenieur für...

mehr

Kludi verstärkt den Projektvertrieb

Annette Wienhold übernimmt Gebietsvertriebsleitung Nord-West

Seit 1. Januar 2020 verstärkt Annette Wienhold den Projektvertrieb der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com) mit Stammsitz in Menden. Die gebürtige Holsteinerin übernahm die Gebietsleitung der...

mehr