Auffälligkeiten im Energieverbrauch ermitteln

Verbrauchsmustererkennung

Als Anbieter von Energiecontrolling-Software bietet IngSoft eine automatische Mustererkennung. Dieses Modul erkennt Auffälligkeiten im Energieverbrauch, ohne dass es einer manuellen Sichtung aller Verbrauchsdaten und einer detaillierten Definition von Soll- und Grenzwerten durch den Anwender bedarf. Die von IngSoft mit Förderung des BMWi entwickelte Verbrauchsmustererkennung ist für den Einsatz mit der Energiecontrolling-Software „IngSoft InterWatt“ mit dem nächsten Release verfügbar.

Die Algorithmen des Mustererkennungsmoduls detektieren und klassifizieren in automatisch erfassten Daten Auffälligkeiten, Ereignisse, Trends oder Drifts aus der Datenflut von bis zu Zehntausenden an Ener­gie­verbrauchs­daten automatisch. Dazu sind keinerlei Konfigurationsaufwand und Zusatzinformationen notwendig. Das System ist selbstlernend. Abhängig von der Klassifikation werden Energiemanager systemgesteuert und zielgerichtet auf diese Auffälligkeiten hingewiesen, können so zeitnah die Ursachen identifizieren und darauf reagieren.

Die automatische Verbrauchsmustererkennung entlastet so den Anwender im Alltag und macht das Energiemanagement effektiv.

IngSoft GmbH

90403 Nürnberg

+49 911 430 879-0

www.ingsoft.de

x

Thematisch passende Artikel:

pit - cup und IngSoft kooperieren

Unterstützung beim Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Wer sich als Verantwortlicher für das produzierende Gewerbe seinen Steuervorteil gemäß der gesetzlichen Vorgaben und durch die Umsetzung der ISO 50001 sichern will, kommt um ein zertifiziertes...

mehr
Ausgabe 2012-11

Energiemanagement und Energiecontrolling

14. und 15. November 2012 / Essen Das Seminar vermittelt praxisnahes Wissen, das den Einstieg in den Themenkomplex Energiemanagementsysteme erleichtern soll. Hierbei liegt der Fokus auf den...

mehr

Effizienz-Partnerschaft

ennovatis und IngSoft kooperieren

ennovatis und IngSoft unterzeichneten im März 2013 eine umfassende Partnerschaftsvereinbarung. Die Unternehmen werden zukünftig ihre jeweiligen Kernkompetenzen Energieeffizienzdienstleistungen sowie...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Energiemanagement im Universitätsklinikum

Implementierung eines Systems

Ein effizientes Energiemanagement soll dazu beitragen, im Universitätsklinikum Regensburg (UKR) ressourcenschonend und umweltfreundlich zu arbeiten sowie den Energieverbrauch stetig zu reduzieren....

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Energiecontrolling-Software

„Ekomm 4.5“, die aktuelle Version der Energiecontrolling-Software von Ages, ermöglicht die automatische Erstellung von Verbrauchs-ausweisen nach der EnEV. Die durch die Energieeinsparverord­nung...

mehr