Eine Serie für das ganze Jahr

Ventilatorgestützt klimatisieren

Die Colt-„CoolStream S·T·A·R“-Systeme sind ventilatorgestützte Klimasysteme, die auf dem natürlichen Prinzip der adiabatischen Kühlung basieren. Von der reinen Sommerluftkühlung über die Mischluft bis zur Ganzjahreslösung bieten „CoolStream“-Systeme Lösungen für alle Anforderungen.

Die adiabatische Kühlung ist dabei vier- bis siebenmal güns­tiger in Bezug auf die Betriebskosten als eine herkömmliche Klimatisierung, und das bei geringeren Investitionskosten. Die „CoolStream“-Systeme sorgen für eine ganzjährige zugfreie Lüftung, angenehme Temperaturen sowie eine hohe Luftqualität.

Durch das Vorbeiströmen warmer Außenluft an einem befeuchteten Desorptionsmedium wird Energie ausgetauscht und eine deutliche Reduzierung der Lufttemperatur erzielt. Je wärmer und trockener die Außenluft ist, desto effizienter arbeitet der „CoolStream“. Bei einer Außentemperatur von über 30 °C kann die Luft effektiv um mehr als 10 K gekühlt werden. Zusätzlich liefert die Ver­duns­tungs­kühlung 100 % frische Außenluft und damit auch eine hohe Luftqualität.

Colt International GmbH

47533 Kleve

+49 2821 990-0

www.colt-info.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

Nachrüstung einer Werkhalle

Adiabatisches Kühlsystem für einen Nähmaschinenhersteller

Wer erstklassige Qualität produzieren will, braucht auch ein angemessenes Raumklima in der Fertigung. In dieser Hinsicht gab es insbesondere in der Halle 3 im Werk in Steckborn Verbesse­rungsbedarf....

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Werkzeughersteller steigert Wohlfühlfaktor

Das Wohlgefühl eines Menschen kann man messen. Gemäß der „Behaglichkeitsnorm“ genannten ISO 7730 lässt es sich maßgeblich am thermischen Gleichgewicht des menschlichen Köpers festmachen....

mehr
Ausgabe 2021-04

Ideale Raumluft in der Bäckerei

Adiabatische Kühlung und Wärmerückgewinnung kombiniert

Im Neubau der Bäckerei Reffeling kam das energieeffiziente adiabatische Kühlsystem „CoolStream“ von Colt International in Verbindung mit einer umfangreichen Wärmerückgewinnung aus dem...

mehr
Ausgabe 2012-09

Klimakonzept für Kälberhalle

Adiabatische Kühlung für denkmalgeschütztes Gebäude

Anno 1880 befand sich auf dem heutigen Schlachthofgelände der florierende Augsburger Stadthafen. Auch wenn er nur von Flößen und Kähnen angesteuert wurde, setzten die Augsburger hier doch...

mehr
Ausgabe 2019-7-8

Die Hitze beherrschen

Klimakonzept für das Technikum

Vor mehr als einem halben Jahrhundert hieß der Bereich noch „Werk 1“, und darin stand eine Maschine, mit der Firmengründer Bernhard Laufenberg begann, Papiere und Folien mit einer hauchdünnen...

mehr