Dauerhaft dicht

Vakuumröhrenkollektoren

Die Vakuumröhrenkollektoren „RDF 12“ (1.640 mm x 1.397 mm  x 103 mm) und „RDF 18“ (1.640 mm x 2.087 mm x 103 mm) werden vormontiert geliefert. Sie überzeugen mit einer dauerhaften Vakuumdichtigkeit. Dies wird durch eine reine Glas-Glas-Verbindung im Inneren der Röhren realisiert. Die optimale Spiegelgeometrie gewährleis­tet zudem, dass Sonnenlicht auch bei ungünstigen Einstrahlungswinkeln immer auf den Absorber fällt. Der jährliche Ertrag am Standort Würzburg (Temperatur 50 °C) liegt bei 1.329  bzw. 1.996 kWh pro Kollektor.

Die Kollektoren lassen sich mittels 15-mm-Klemmringverschraubungen rasch verbinden bzw. anschließen. Für zusätzliche Flexibilität kann der Vor- und Rücklaufanschluss wahlweise links oder rechts gesetzt werden. Zudem befinden sich auf beiden Seiten integrierte Temperaturfühlerhülsen. Überdies ist mit den Vakuumröhrenkollektoren „RDF 12“ und dem breiteren „RDF 18“ problemlos eine Reihenverschaltung umsetzbar. So kann eine Dachfläche optimal ausgenutzt werden.

August Brötje GmbH

26171 Rastede

+49 4402 800

info@broetje.de

www.broetje.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06 Für die solare Trinkwassererwärmung

Vakuumröhrenkollektoren

Zewotherm hat seine Vakuumröhrenkollektoren unter dem Kürzel „ZX“ weiterentwickelt. Die verbesserten Doppelglas-Röhrenkollektoren sind als Rundabsorber speziell für die solare...

mehr
Ausgabe 2013-06 Lageunabhängige Montage

Heatpipe-Kollektor

Der „Vitosol 200-T“ ist ein Vaku­um-Röh­ren­kollektor, der in un­ter­schiedlichen Ausfüh­run­gen angeboten wird. Der Vakuum-Röhrenkollektor kann in nahezu jeder Lage montiert werden –...

mehr
Ausgabe 2014-06 Heat-Pipe- und Direct-Flow-Kollektoren

Verbesserte Röhren

Brötje hat die Weiterentwicklung seiner „SolarPlus“-Heat-Pipe- (HP) und -Direct-Flow-Modelle (DF) vorgenommen. Mit der „Serie B“ wurden die HP- und DF-Kollektoren in mehreren Details entscheidend...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Aus einem Guss

Solarkollektor

Das Liechtensteiner Unternehmen go!nnovate AG bietet mit dem solarthermischen Kollektor „Radius“ einen Wärmeerzeuger, der über einen im Druckguss­verfahren hergestellten Aluminiumrahmen verfügt....

mehr
Ausgabe 2015-06 Weitgehend vormontiert

Dachintegrierter Solarkollektor

Die Dachintegration von Flachkollektoren ist gegenüber der Aufdachmontage die optisch gefälligere Lösung. Mit dem Montagesystem für die Indachmontage von „Vitosol 300-F“- und „Vitosol...

mehr