Unterwasserpumpen steuern und schützen

Grundfos hat die Steuerungen der Baureihe „Control SP“ für Unter­wasserpumpen komplett über­arbeitet.

Dem Betreiber solcher Pumpen (eingesetzt in der Wasser­ver­sor­gung, für Bewässe­rungssysteme, allgemein in Brun­nen etc.) steht nun für unter­schied­liche Anforderungen im Hinblick auf die Anwendung bzw. die Motorleistung eine passende Steuerung zur Verfügung: Von der einfachen und kostengünstigen Ein-/Aus-Steuerung für kleine Unterwasserpumpen mit einer Antriebsleistung ab 0,25 kW bis hin zur bedarfsabhängig per Druckschalter geregelten Steue­rung für Großpumpen mit An­triebsleistungen bis 132 kW.

Die Control-SP-Steuerungen bieten Funktionen wie einen elektronischen Motorvollschutz und einen Wassermangel/Trockenlaufschutz. Betriebs- und Störmeldungen können per Anzeige signalisiert und auch zu einer externen Steuerung weitergeleitet werden.

Wahlweise ist die Direkteinschaltung oder Stern-Dreieck-Einschaltung des Motors möglich.

Grundfos GmbH,

40699 Erkrath,

Tel.: 02 11/92 96 90,

Internet: www.grundfos.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 Trinkwasserhygiene im Onlinezugriff

Internetanbindung von Sicherheitstrennstationen

Die hydraulische Trennung von Leitungsstrecken oder Entnahmestellen sowie die Überwachung und Steuerung von Anlagenkomponenten per sicherem Fernzugriff ermöglicht Dehoust durch seine...

mehr
Ausgabe 2019-12 Für Anlagen mit ein oder zwei Pumpen

Niveausteuerung

Grundfos hat die Niveausteuerungen des Typs „LC“ für Anlagen mit einer oder zwei Pumpen entwickelt („LC 231“ mit zertifiziertem Motorschutz; „LC 241“ für den Schaltschrank mit Modulen und...

mehr
Ausgabe 2010-03

Online-Zugriff auf Pumpen

Pumpsysteme in kleinen und mittleren Wasserwerken sowie Klärwerken arbeiten in der Regel nicht in Sichtweite eines Technikers. Das gilt oft auch für Objekte in der Gebäudetechnik: Betriebspersonal...

mehr
Ausgabe 2019-03 Große Fördermengen effizient transportieren

Inline-Pumpen

Grundfos erweitert sein Pumpenangebot in Richtung höherer Leistungen: Die geregelten Inline-Pumpen der Baureihe „TPE“ können TGA-Planer im Objektbau oder Anlagenplaner in der Industrie mit einer...

mehr
Ausgabe 2008-06

Externer Frequenzumformer

Die E-Solutions von Grundfos – Pumpensysteme mit elektro­ni­scher Drehzahlregelung – waren bislang auf Pumpen mit einem integrierten Frequenzumrichter im Leistungsbereich zwischen 0,37 und 22 kW...

mehr